Wie finde ich einen Babysitter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hsi 28.04.11 - 21:34 Uhr

Guten Abend zusammmen,

meine frage steht ja eigentlich oben. Wie finde ich einen Babysitter? Mein Mann fängt bald an mit Schichtarbeiten, da wir hier keine Familie haben und auch sonst gross niemanden haben der auf die Kids aufpasst brauchen wir nun einen. Im grossen und ganzen bin ich normalerweise da, ausser ich habe Fortbildung (arbeite als Tagesmutter) oder habe andere Termine (Rückbildung fängt auch bald an nach der Geburt) und ich kann die Kids schlecht mitnehmen und sie wach lassen bis um 22.30 Uhr. Wie finde ich nun einen Babysitter??? Ich hoffe ihr könnt mir da helfen!

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim knapp 2 M.

Beitrag von ma-lu 28.04.11 - 21:39 Uhr

Hi,

wir haben einen Aushang im Pädagogik-FB der Uni gemacht. Und konnten uns vor Anrufen kaum retten. Drei Studentinnen kamen zum Kennenlernen, und eine davon babysittet unsere Kinder jetzt seit 2 Jahren.

Gruß
Ma-Lu

Beitrag von kleine1102 28.04.11 - 21:56 Uhr

Hallo Hsiuying!

#kleewunsch erstmal zu Eurem #baby #freu!

Ich würde auch einen Aushang in einer Uni oder FH machen (Fachbereich Pädagogik, ist aber kein MUSS, auch andere StudentInnen können durchaus kinderlieb und kompetent sein ;-)). Alternativ bieten sich auch Fachschulen für ErzieherInnen an (auch Kinderpflege & Co). Sonst vielleicht mal in Eure lokale Zeitung inserieren oder einen Aushang im Supermarkt/Einkaufs-Center machen.

Viel Erfolg & lieben Gruß #blume!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von hsi 28.04.11 - 22:19 Uhr

Hallo,

wir haben hier leider keine FA oder Uni in Lahr, ist nur so ein kleines Städchen. Ja werd wohl mal was in die Zeitung schreiben, wird doch langsam mal dringen. Danke für eure antworten!

Beitrag von haruka80 28.04.11 - 22:28 Uhr

www.babysitter.de, da haben wir unsere Babysitterin her.

l.G.

Beitrag von cosimaduma 28.04.11 - 22:34 Uhr

Ah, Lahr... das ist natürlich was anderes. Könnte meine Schwiegermutter empfehlen, die wohnt in Kippenheim...;-)

Aber in Lahr würd' ich wahrscheinlich eine Anzeige im Guller bzw. in der badischen Zeitung in Erwägung ziehen.

LG
Ma-Lu, die schon ganz oft im Lahrer Stadtpark war

Beitrag von hsi 29.04.11 - 14:03 Uhr

Ja werd mit meinen Mann darüber reden, weil brauchen tun wir einen auf jeden fall.

Hihi, Stadtpark ist schön da waren wir erst gestern gewesen ;-)

Beitrag von lagefrau78 28.04.11 - 22:30 Uhr

Hallo!

Kennt Ihr andere Eltern, vielleicht aus dem Kindergarten?
Oder aus Deiner Arbeit als Tagesmutter - da hast Du doch täglich Kontakt zu anderen Eltern. Vielleicht hat jemand aus diesem Kreis einen Babysitter, der noch Zeit für Euch hätte.

Wir haben unseren Babysitter durch so eine Empfehlung gefunden.

Viel Glück!

Beitrag von presnt 03.08.11 - 20:22 Uhr

Am besten in Kindergärten gucken. Gibt dort zahlreiche Aushänge :)

Habe meinen dort auch gefunden und er ist wirklich klasse. Ein junger Mann, der immer zur Verfügung steht. Wir machen das immer so, dass es von uns kleine Geschenke für Kinderpfleger gibt, dann haben wir meist keine Probleme, dass derjenige bald nicht mehr bei uns aufpassen möchte. Das nur so als Zusatztipp, da 2 Babysitter schon nach 1 Woche wieder aufgehört haben...

Viel Glück bei der Suche!

Beitrag von presnt 03.08.11 - 20:23 Uhr

Ansonten: [URL="http://google.de"]Google doch mal[/URL] :)