Hoher Blutdruck/und Puls

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melkeletho 28.04.11 - 21:48 Uhr

Hallo

Ich war heute beim US meinem Krümel gehts gut. 13+1 alles supi :-)

Mir wurde wie immer auch der Blutdruck gemessen der war bei 150/90 und mein Puls bei 120. :-( mein Puls ist immer schon etwas hoch,mit dem Blutdruck weiss ich erst seit ein paar Monaten.

Muss seit der ersten Untersuchung auch selber Messen. Meine FÄ hat heut gesagt Ich soll meinen Hausarzt zu Rate ziehen,und sagte er wird mir warscheinlich ein leichtes Beta Blocker verschreiben.

Ich hab jetzt richtig Angst um meinen Krümel....Was meint ihr dazu? Hatte jemand von euch das auch?

Danke erstmal #winke

Beitrag von minime1981 28.04.11 - 21:54 Uhr

Hi,
Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen. Ich nehme auch nen Betablocker (Metohexall succ) und der hilft prima und ist auch net schlimm für den Zwerg.

Liebe Grüße

Beitrag von backtoblack 28.04.11 - 21:59 Uhr

Das passt schon. die werden dich jetzt auf einen betablocker einstellen, der dem kind null schadet. dann geht das alles glatt :) keine panik :))

Beitrag von sannymaus32 29.04.11 - 08:53 Uhr

Hallo ich bekomme extra Tabletten in der SS. Frag mal deinen Hausarzt und Frauenarzt die verschreiben dir was ich nehm die auch Presinol heißen die bei mir.
Die sind gut eingestellt mein Blutdruck ist auch so hoch. Lg das wird schon nur am Ball bleiben sonst ist es schlecht fürs Baby und für dich.
lg