Welches Stelzenhaus?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hejama 28.04.11 - 22:07 Uhr

Hallo

wir haben einen großen Bauerngarten und jetzt sind wir in der Überlegung eine Stelzenhaus zu kaufen. Meine Tocher wird im Mai 3 und ist eine ganz kleine Person (90cm), die sehr sehr gerne klettert.

das von Jak-o ist toll, aber ganz schön teuer, außerdem schreckt mich der Aufbau, hat hier jemand Erfarung und kann was zum Preis- Leistungsverhältnis sagen
http://www.jako-o.de/artikel/stelzenhaus.mb1

ebenfalls überlegt haben wir, ob das axi spielhaus iris vielleicht das richtige wäre. Hat dies jemand und wie sind hier eure Aufbauerfahrungen.
http://www.axi.com/de/speelhuisje/4

Auch über Anregungen für andere Stelzenhäuser freue ich mich.

Gruß
hejama

Beitrag von turmmariechen 28.04.11 - 22:29 Uhr

Hallo, das zweite finde ich zu "kurzweilig". Ist mE eher was für kleinere Kinder. Das Jako-o haben Bekannte - ich find es toll (kann aber leider nicht genaues zum Aufbau sagen) . Wir haben unseres selbst gebaut - wäre das eine Alternative?

Beitrag von twins 29.04.11 - 12:28 Uhr

schau mal bei winnetoo.....die kannst Du individuell anpassen
Habsn wir und super qualität

Beitrag von coko20 30.04.11 - 00:26 Uhr

wir haben dieses
http://www.gartenhausprofis.de/products/Kinderland/Spieltuerme-Spielanlagen/Kinderspielhaus-MORITZ-BIG.html


und haben es dann noch individuell ausgebaut, weil es uns für 5 kinder zu klein war, was draus geworden ist kannst du hier sehen:

http://www.corinas.de/Baumhausbau