HypnoBirthing - Natürliche Geburt ohne Schmerz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frannys 28.04.11 - 22:34 Uhr

Hallo Ihr werdenden Mamis,

habt Ihr schon mal was von HypnoBirthing - The Mongan Methode
gehört? Ich bin auf der Suche nach natürlichen Geburtmethoden darauf gestoßen und finde es absolut spannend!!! Dank Selbsthypnose, Aufklärung und anderen Techniken soll eine Geburt sogar absolut schmerzfrei möglich sein!!! In Amerika gibt es das angeblich schon seit 50 Jahren - mit riesen Erfolg! Wer hat soeinen Geburtsvorbereitungskurs schon gemacht und womöglich auch schon die Geburt hinter sich?!?
Wen das jetzt auch total interessiert, der kann sich ja mal die Internetseite www.hypnobirthing.ch anschauen!!! Ein Buch dazu gibt es auch.
Ich freue mich schon auf jede Antwort. #huepf

Beitrag von mausimaus18 29.04.11 - 06:30 Uhr

ich habe so viel davon gehört... SOLLTE ich doch noch irgendwann ein kind bekommen werde ich das auf jedenfall machen!

lg

Beitrag von sunnygirl1978 29.04.11 - 08:23 Uhr

Hallo,

habe das Buch gelesen und mit der Regenbogenentspannung ab der 20. Woche täglich geübt - ob es was hilft - werden wir sehen. Hatte noch andere Tiefenentspannungs-CD-S die mir sehr geholfen haben ruhig zu bleiben. Allerdings hab ich es wirklich täglich gemacht.

Ich denke man bekommt einfach mit, wie schnell man sich wirklich in Ruhe und Entspannung versetzen kann und darauf kommt es an.

Wir warten die Geburt mal ab.

Sunnygirl 38.SSW

Beitrag von lalli 29.04.11 - 13:15 Uhr

hi sunnygirl!

welche entspannungs cd's hast du noch verwendet? wäre dankbar für tips!
ich hab das buch gelesen und hab halt die cd, die dabei ist. würd mich freuen, wenn du mir ne nachricht schicken würdest, wie die geburt verlaufen ist! hast ja nicht mehr so lange ;-)

lg

lalli + bauchzwerg 23.ssw

Beitrag von sunnygirl1978 29.04.11 - 15:39 Uhr

Also erstmal die Regenbogenentspannungs-CD - direkt bei ihr bestellt. Musst mal auf Internetseite nachlesen - kostet 20 € aber is echt super. Leider hab ich meine schon weitergegeben.

Dazu hatte ich noch von Lutz Mehlhorn: Angst in Gelassenheit verwandeln.

Hab dann immer das Gehört worauf ich mehr lust hatte. Inzwischen kann ich die CDs auswendig - bin aber teilweise immer noch tief weg und bekomme die hälfte nur unterbewusst mit.

Bei der 2. CD Mehlhorn ist es z.B. so dass man eine Treppe hinabsteigt und so komm ich auch ohne CD wenn ich langsam Rückwärts von 10-1 Zähle in tiefe Entspannung.

Kanns echt nur empfehlen - auch so wird man einfach ruhiger und gelassener.

Beitrag von lalli 29.04.11 - 13:12 Uhr

hallo!
ich hab mir aus das buch gekauft. finds auch total spannend. kurs mache ich keinen, denn der würde 550€ kosten, und dass ist mir leider zu teuer! werd jetzt bald anfangen, dass ich mir die cd täglich anhör und die übungen mache. und hoffen, dass es was hilft ;-)

lg

lalli + bauchzwerg 23.ssw

Beitrag von frannys 29.04.11 - 21:03 Uhr

So teuer ist der Kurs bei Euch? Wo wohnst Du denn? Bei mir um die Ecke (Landsberg am Lech, westlich von München) kostet er nur 300,- Euro für 13 Std. und Buch, CDs und Skrip inklusive.#freu