Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puenktchen030710 29.04.11 - 06:45 Uhr

Guten Morgen,

wie soll man mit einer solchen Kurve schwanger werden?

Am 25.04. hätte der Wert höher liegen müssen, dann hätte ich meine Balken bekommen und der #EI wäre wie vorausgesagt am Do./ Fr. gewesen.

Aber so ist mal wieder alles für den A...

Habe heute einen Termin bei meiner Gyn. Bin gespannt.

So langsam frustriert es mich. Alle werden schwanger, nur ich nicht!

Im August ist mein Abort in der 6 SSW schon 1 Jahr her und seitdem tut sich strickt gar nichts.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/581329

LG

Eva

Beitrag von bonsche 29.04.11 - 06:49 Uhr

hallo eva,

wenn die tempi morgen so schön oben bleibt, müsstest du deine balken bekommen. leider hast du in den letzten tagen gar kein bienchen gesetzt :-(

und glaub mir, du bist nicht die einzige, die NICHT #schwanger werden. das denken doch alle, die es nicht werden #rofl

viel glück, ivi & finn (24.1.2010)#herzlich#klee

Beitrag von puenktchen030710 29.04.11 - 06:56 Uhr

Hallo,

sie müsste bei mind. 36, 7 liegen und ich würde Balken bekommn.

Aber der #ES muss um den 21./22.04. gewesen sein. Das haben die Ovus und auch mein Ladycomp gesagt.

Ich weiß nicht, warum Ostern die Tempi plötzlich wieder bei 36,2 lag...

Finde es einfach frustrierend und mag so langsam nicht mehr!

Das ist übrigens das ZB von meiner Schwangerschaft im Juli:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/543925

Sonst sind die Zyklen immer einigemaßen OK. Zwar keine Bilderbuch- Kurven, aber immerhin... Nur in den Monaten wo es darauf ankommen sollte, leider Chaos.


Schönen Tag wünsche ich Dir!

LG

Beitrag von turrita 29.04.11 - 07:28 Uhr

Wenn du schreibst: "mag so langsam nicht mehr!", dann habe ich direkt eine provokante Idee ;-):
Kannst du dir vorstellen, drei Monate kein (ich wiederhole KEIN) ZB und nichts drumherum zu führen? Einfach mal loslassen, Kopf weg, nach Lust und Laune #huepf

Das liest sich nämlich nach sehr viel Spannung und Stress...

Beitrag von martina2104 29.04.11 - 07:31 Uhr

ich denke, das problem ist nicht deine kurve, sondern zu wenig bienchen. ihr solltet versuchen bei einem unregelmäßigen zyklus alle 2-3 tage ein bienchen zu setzen.

lg martina