Guten Morgen hab mal eine Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saraste 29.04.11 - 07:27 Uhr

Guten Morgen

Mich würde mal Interresieren, da mein Zwerg gestern so stark gegen meine Rippe getretten hat. so kräftig war das noch nie, hat sehr weh getan. Tritt schon seit ca. 4 Wochen mal dagegen hab es auch immer gespürt. Aber gestern war des echt häftig.

Kann einen der Bauchzwerg eingentlich die Rippe auch Abbrechen?

Ist nur so aus interresse.
Danke für eure Antworten
LG Sara

Beitrag von die_schwangere 29.04.11 - 07:29 Uhr

nee das kann ich mir nicht vorstellen
für ein rippenbruch braucht es schon ein bissl mehr kraft

Beitrag von hanni2007 29.04.11 - 07:30 Uhr

Morgen

Allso so schnell würde so was nicht gehen.
Ich hatte das bei meiner zweiten Tochter auch und das kurz vor der Entbindung.
Sie hat mir eine Rippenprellung verpasst,so das ich kaum richtig atmen konnte.
War dann nach einer Woche weg und alles war gut.

Lg.Miri(34.Woche)

Beitrag von .mondlicht.4 29.04.11 - 07:32 Uhr

Ich denke, Knochenbrüche sind auch ein wenig Veranlagung. Bei manchen bricht total schnell etwas, bei anderen dauert es sehr lange.

Aber um deine Frage zu beantworten. Ja, ich kenne eine Frau (KIGA-Mutter) deren Sohn ihr zwei Wochen vor ET die Rippen gebrochen hat oder zumindest angebrochen (so genau weiß ich es nicht mehr).

Ist aber eher die Ausnahme, wenn du mich fragst.

lg mondlicht (22. SSW)

Beitrag von bomimi 29.04.11 - 07:33 Uhr

huhu,

na ja, wenn dein baby mal draussen ist und mit aller kraft tritt........dann wirst du feststellen, dass es garnicht sooo fest ist wie es sich im bauch anfühlt.;-)

lg bomimi

Beitrag von saraste 29.04.11 - 07:36 Uhr

Danke für eure Antworten.

Zum Glück brechen meine Knochen nicht leicht.

Wünsche euch noch eine schöne Kugelzeit.

Lg Sara