Wer von Euch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anneli1105 29.04.11 - 08:21 Uhr

hat bereits die U7a machen lassen?! Und wann wird die gemacht?! Die steht ja nciht im U Heft, was wird da untersucht?!

Achja, noch was, wer von Euch hat sein Kind gegen FSME impfen lassen? Wir sind viel raus, meinen Hund und Pferd habe ich die Woche schon Zecken entfernt, habe keine Lust, dass mein Sohn sich mit FSME infinziert. Gegen Borreliose kann man ja eh nciht impfen lassen .... Ab welchem Alter kann man impfen lassen?

Vielen Dank und LG

Beitrag von delfinchen 29.04.11 - 09:33 Uhr

hallo,

bei mir steht die u7a auf einem aufkleber, der auf dem u-heft klebt. sie findet zwischen demm 33. und 38. monat statt und wird soweit ich weiß von den kassen bezahlt.
untersucht werden wohl nochmal augen,ohren, motorik, sprechen, ....

meine mäuse sind erst 19 monate und ich hab auch überlegt, gegen fsme zu impfen, weil wir in einem risiko-gebiet wohnen. allerdings hab ich dann gelesen, das sie nicht vor dem 3. abgeschlossenen lebensjahr emfohlen wird und in einem forums-beitrag wurde mir auch davon abgeraten.
also such ich meine mäsue eben jeden abend auf zecken ab, da es ja erst 24 stunden nach dem "andocken" zur infektion kommen kann.

LG,
delfinchen