Utrogest & ihre Nebenwirkungen *Erfahrungen*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bhiala 29.04.11 - 08:26 Uhr

Ich nochmal ... :-)

Jemand Erfahrung mit dem Zeugs =) ? Ich nehme es nun seit heute und irgendwie is mir nun fast eine Stunde nach Einnahme extrem heiss -.- . Ist das schon ne Nebenwirkung davon ??? Und was kommt da jetzt noch auf mich zu !?

Lg #liebdrueck

Beitrag von 1982waiting 29.04.11 - 08:39 Uhr

Hallo!
Ich hatte auch mal nen Zyklus Utro bekommen.
Sollte es abends nehmen oral, 2 Stück. So wollte es dir FÄ.
War ein Fehler: ich hatte alles an Nebenwirkungen!!! Übelkeit, Schwindel, bin fast umgekippt, Brustziehen, Würgereiz, Tempi war oben, einfach alles....und gebracht hats bei mir leider nichts, weil es gar nicht daran lag, sondern an den männlcihen Hormonen. War ein Fehlversuch vom FA. Hab wirklcih 2 Wochen gelitten, auch gefühlsmäßig!

Vaginal genommen seien die Nebenwirkungen schwächer. drück dir die Daumen, bei vielen hat Utro ja geholfen!!!

Beitrag von kruemelchen1901 29.04.11 - 08:39 Uhr

Da bin ich aber auch mal auf die Antworten gespannt. Muss das auch ab diesem Zyklus nehmen. Allerdings kommt mein ES erst noch, daher kann ich Dir noch nicht sagen, ob ich Nebenwirkungen bemerke.

lg

nicky

Beitrag von schlingelchen 29.04.11 - 08:43 Uhr

Hallo,
nimm die Kapseln vaginal.Damit hast du, außer Ausfluß, keine Nebenwirkungen.
Oral genommen wurde mit nach einer halen Stunde dermaßen schwindelig...

LG,Anja

Beitrag von bhiala 29.04.11 - 09:06 Uhr

Oh ihr macht mir ja mega Mut. ^^ Ich habe nun die erste schon Oral genommen. Bisschen dreht es mir schon im Kopf aber net dramatisch. hm....und vaginal wirkt es genauso ???

Beitrag von krokogui 29.04.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

habs auch schon mal nehmen müssen, allerdings auch vaginal. Mein Arzt hatte mir sogar gesagt, dann wirkt es gleich an Ort und Stelle.
Nebenwirkungen hatte ich auch keine, bis auf den weißen Ausfluss.

Frag doch einfach mal dein Arzt ob du es auch vaginal nehmen kannst.

lg krokogui #winke

Beitrag von bhiala 29.04.11 - 09:17 Uhr

Mein Fa hat leider gerade Urlaub. Ich finde es bis jetzt net schlimm aber ich befürchte bei meinem Glück kommt da heute noch was nach. Bisher is mir nur nen bisschen "komisch" im Kopf und flau im Magen nix dramatisches. Aber ich kenne mich :o) ich steiger mich gern schnell rein und dann ists eh vorbei lach... Danke Euch !!!

Beitrag von susanne2011 29.04.11 - 09:21 Uhr

Also ich hab es mal oral genommen, hab 1h später heftige Kreislaufbeschwerden. Vaginal hab ich keine.#winke

Beitrag von bhiala 29.04.11 - 09:22 Uhr

Puhhh... ich kriege echt Angst ge .... #zitter

Beitrag von majleen 29.04.11 - 10:15 Uhr

Ich nehm 3x2 täglich vaginal und hab keine Nebenwirkungen.

Beitrag von gwen123 29.04.11 - 18:42 Uhr

ich bin trotz "vaginaler" Einnahme hundemüde. Mit der Hitze hatte ich seinerzeit nur von Clomifen.