Frage an Zyklustee-Trinker

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ftl 29.04.11 - 08:47 Uhr

Morgen,
seit 10 Tagen trinke ich Himbitee... und seit dem habe ich schwitzige Hände#gruebel
Vorher hatte ich so was nicht und andere Medis nehme ich auch nicht.
Kommt das vlt vom Tee?
Hat jemand von euch etwas ähnliches bemerkt?
Danke

Beitrag von 84sterchnchen84 29.04.11 - 08:50 Uhr

Ich trinke auch Himbi Tee in der 1. ZH. aber ich kann das nicht bestätigen.
Bei mir ist alles wie immer ;-)

Wieviel trinkst Du denn davon?

Beitrag von ftl 29.04.11 - 08:52 Uhr

Ich trinke 2 Tassen tägl.

Beitrag von 84sterchnchen84 29.04.11 - 08:58 Uhr

Vielleicht liegt es bei Dir ja auch am Wetter!
WEil es so warm ist und dazu auch noch warmen Tee.

Beitrag von jeanette21 29.04.11 - 08:54 Uhr

das kenne ich auch nicht, aber ich trinke babywunsch-tee. mir ist das zu kompliziert mit 2 verschiedenen tees. ich trinke den bis zur mens. viele grüße...