Baby knapp 7 Monate dreht sich nicht :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von franny191 29.04.11 - 09:03 Uhr

Hey ihr,

hoffe ihr könnt mir helfen :-( Mein Kleiner wird morgen 7 Monate alt. Vor knapp 4 Wochen hat er sich ca. 4 Tage lang vom Rücken auf den Bauch gedreht.(Muss dazu sagen er hat das Kiss Syndrom und lag nie gern auf dem Bauch nur unter großem Geschrei) Nach den 4 Tagen bis heute hat er sich gar nicht mehr gedreht noch nicht mal wenn wir ihn mit Spielzeug locken gar nichts. Bin noch in physioterapeutischer Behandlung. Die meinte natürlich so langsam sollte er das schon machen. Das macht mich total fertig! Er liegt immer nur auf dem Rücken strampelt und macht, aber mehr halt auch nicht. Sollte er mit 7 Monaten nicht langsam anfangen sich fortbewegen zu wollen? Er hat auch keine Lust auf dem Bauch mit seinem Spielzeug zu spielen geschweige es in den Mund zu nehmen......

Soll ich doch lieber mal zum Arzt? Vielleicht ist das mit seiner Blockade an der Wirbelsäule noch nicht ganz in Ordnung?

Ich weiß keinen Rat mehr :-(

Lieben Gruß Franzi

Beitrag von svenja.88 29.04.11 - 09:39 Uhr

Ich kenn das Lia ist jetzt 7 1/2 und das faule Kind dreht sich auch nicht weder vom Rücken auf den bauch noch umgekehrt!

Sie macht auch keine anstalten was robben oder sonst was angeht!
Ich hab schon das Gefühl das sie das Krabbeln ganz auslässt!

Mache mir auch ständig gedanken weil alle schon so weit sind..
Dafür kann Lia schon seit Mitte Februar allein sitzen!


Ich denke nicht das wir uns Gedanken machen müssen, die einen sind früher die anderen später!

Beitrag von dreamer79 29.04.11 - 09:59 Uhr

Hallo Franzi,

meine Maus dreht sich erst seit ein paar Tagen vom Rücken auf den Bauch und umgekehrt und sie ist heute 7 Monate alt geworden. Jedes Baby ist doch in solchen Sachen anders, das darfst du nicht vergessen. ;-)

Ich war gestern das 1. Mal mit meiner Motte in einer Krabbelgruppe und die Babys dort sind alle so in einem Alter; liegen alle bei 7 Monate. Einige machen schon Krabbelversuche und andere wiederum nicht und selbst die Kursleiterin hat zu mir gesagt, das jedes Kind anders ist und man sollte nichts bei den Kindern erzwingen.

Glaub mir, es kommt alles von allein; du musst deinem Kleinen nur Zeit geben. :-)

LG
Mandy mit Lilly (7 Monate)

Beitrag von mutti079 29.04.11 - 10:49 Uhr

Hallo

Meine kleine wird nächste Woche 10 Monate alt, Sie dreht sich seit ca. 1 Woche so richtig.
Robben , Krabbeln das kommt ihr garnicht in den Sinn sobald Sie auf dem Boden liegt fängt Sie an zu schreien.
Mein Doc meinte das manche KIds das auch ganz auslassen und gleich laufen.


LG Rosa mit fauler Elisa

Beitrag von sun-82 29.04.11 - 12:48 Uhr

Hallo Liebe Franzi,

meine Tochter ist jetzt 10 Monate und dreht sich auch nicht! Vom krabbeln sind wir daher weit entfernt! Deshalb habe ich nochmal einen Termin beim Kinderarzt um Sie nochmal durchchecken zu lassen! Dazu habe ich nächste Woche noch einen Termin beim Osteopathen gemacht! So langsam mache ich mir doch Sorgen, dass Sie nicht moibler wird! Deshalb kann ich Deine Sorge sehr gut verstehen!

Natürlich entwicklen sich Babys immer unterschiedlich, dennoch würde ich es auch im Auge behalten und evtl. Deinen Kleinen mal bei einem Osteopathen vorstellen! Oder hast du das viell. schon gemacht?? Ich denke gerade bei KISS SYNDROM kann Dir ein Osteopath wirklich weiterhelfen! Vielleicht bist du dann auch beruhigter wenn du es hast abklären lassen...

Ganz Liebe Grüße #sonne

Beitrag von margarita73 29.04.11 - 14:47 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 11 Monate alt und rollt sich seit ein paar Tagen durch die Wohnung. Das erste Mal hat sie sich mit 5 Monaten gedreht - ein einziges Mal und dann hat sie´s einfach wieder sein lassen! Seit ca 2 Monaten haben wir KG und nun wird´s so langsam. Er meinte, sie wird bald robben (wird ja auch Zeit!). Meine beiden Großen waren auch so lahme Schnecken und sie sind mittlerweile völlig normal entwickelt. Es gibt eben schnelle und faule... ;-) Sprachlich waren sie dafür alle drei früh dran. Die Kleine sagt schon seit über einem Monat "Mama, Papa, wauwau". #verliebt

LG Sabine mit Lotte