gestern ruft FA an,ich ganz erschrocken........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamimona 29.04.11 - 09:13 Uhr

....blutwerte wurden untersucht,mir fehlt eisen.
muss jetzt gynvital nehmen und er schickt mir was zu.das hat in der letzten ss 70 euro gekostet.
was nehmt ihr denn?
war gestern ein keiner schrecken am abend,man denkt ja immer schechtes,wenn der FA anruft.
grüsse
ramona,27.ssw

Beitrag von bienie 29.04.11 - 09:16 Uhr

Hallo,

ich habe schon ohne SS immer sehr schlechte Eisenwerte gehabt!! Musste während der SS dann Eisenblut nehmen und zum Ende hin auch was chemisches, da die Werte noch weiter abgefallen waren!!

Beitrag von novi-w-1987 29.04.11 - 09:18 Uhr

Hallo Ramona,

na immerhin wurdest du benachrichtigt. Ich frag mich immer noch, ob ich informiert worden wäre, wenn ich nicht nach den Ergebnissen gefragt hätte ;-)

Und mir fehlt(e) natürlich auch Eisen. Hab die Ferro Sanol gekriegt...

Grüßle Jenny

Beitrag von dalila83 29.04.11 - 09:18 Uhr

also ich habe mir aus dem dm die taxoforte geholt...ich weiß nicht mehr genau..aber die hat so zwischen 2 und 4 euro gekostet...

bin zur zeit zufrieden mit den eisenkapseln..muss sie früh und abends nehmen...

du kannst aber auch in die apo gehen und die den kräuterblutsaft holen die preise sind unterschiedlich wegen der größe der flasche...

es gibt auch keine verstopfung...;-)

lg dalila 30. ssw

Beitrag von perlmutter77 29.04.11 - 09:20 Uhr

Ich habe in der 1. SS auch Tabletten genommen und davon furchtbare Verstopfung bekommen #aerger

Meine Hebi hat mir dann geraten, Kräuterblut zu trinken (Apo, Reformhaus) und 1x tgl. ein halbes Brötchen mit Zuckerrübensirup zu essen. Hat geholfen, OHNE Nebenwirkungen!

Beitrag von petuga 29.04.11 - 09:27 Uhr

Eisenmangel....mein Tip....für alle

ROTE BETE essen, lecker und gesund!!!!

Gekochte RB kaufen (Kugeln) klein reiben, Salz, Pffefer, ein paar Tropfen Olvenöl, Essig, Knobi wenn jemand mag... Ich kann es essen ohne Ende!

oder in Scheiben kaufen bssl Petesilie, Öl. ......

Im Net findet man so viele Rezepte.

Ich weiss , manche stehen lieber auf #torte #rofl

Euch einen schönen Tag

LG