14 Wochen und schon 64 cm

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jewel1980 29.04.11 - 09:19 Uhr

Hi, bin gerade erschrocken, hab meine Kleine gemessen und sie ist jetzt schon 64 cm groß. Auf die Welt kam sie mit 50. Ist das nich viel zu groß.Klar, wir eltern sind nicht gerade klein, aber so ein rasantes Wachstum? wer hat mir Vergleichswerte? Danke!!!

Beitrag von jessi201020 29.04.11 - 09:28 Uhr

hey,


Luca ist auch schon so gross mit 14 Wochen#rofl, er wiegt auch schon u die 7 kg#rofl, also bist net allein mit som riesen Baby:-p


LG

Beitrag von jewel1980 29.04.11 - 09:32 Uhr

Unser Gewicht hält sich mit 5,8 Kilo in Grenzen, aber die Länge!...Und du hast einen Jungen, daist das ja noch okay°!

Beitrag von kerstini 29.04.11 - 09:35 Uhr

Also Ida war vor 1,5 Wochen gut 62 cm groß und da war sie noch keine 12 Wochen!

Unsere Maus ist also kein kleiner Floh #schein ähnlich wie bei dir und laut KiA ist alles in bester Ordnung!


LG

Kerstin mit Ida #verliebt (13 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW

Beitrag von electronical 29.04.11 - 09:37 Uhr

Ben hatte mit 14 Wochen 66cm und 8kg.
Nun ist er 75cm und rund 10-11kg.

Lg jule mit ben, 6 monate

Beitrag von mamafant 29.04.11 - 09:39 Uhr

Hallo,

ich find das jetzt nicht ungewöhnlich, eher normal

Meine jüngste war bei der Geburt 45 cm klein; heute ist sie genau 14 Wochen alt ich hab sie eben nochmal gemessen und kam auf 67 cm

LG

Beitrag von jewel1980 29.04.11 - 09:57 Uhr

Ich hab halt verglichen mit der Kurve im U-Heft und da liegt sie ganz weit oben!

Beitrag von moeriee 29.04.11 - 11:40 Uhr

Tach Mamafant! Unsere beiden sind halt Geheimagenten! #cool Louis war mit 14 Wochen auch auf 65 cm und wurde mit 44 cm geboren. Hattest du deine Kleine auch auf der Streckbank?

Beitrag von meioni 29.04.11 - 10:06 Uhr

hallo.
ich hatte immer recht kleine babys. also nun nicht gerade bei der geburt mit tochter 52 cm und sohn 54 cm aber danach sind si esehr langsam gewchsen. erst nachdem ersten jahr hatte miene tochter nochmals einen riesen shcub gemacht und ist im 2ten lebensjahr nochmal fats soviel gewachsen wie im ersten und zählt jetzt eher zu den großen mädels. sie hatte erst mit 4 monaten ( also ungefähr 18 wochen ) eine größe von 63 cm. jetzt ist sie etwas über 3,5 jahre und ist 105 cm circa groß.
mein sohn hatte mit 7 monaten erst 65 cm und jetzt ist er 15 monate, 73/74 cm klein und wiegt er 7 kilo.




meioni mit motte über 3,5 jahre und muckel 15 monate

Beitrag von miri83 29.04.11 - 10:15 Uhr

Milo ist heute auf den Tag 14 Wochen...gestern habe ich ihn gemessen:

62 cm und 5,6 kg

Beitrag von maerzschnecke 29.04.11 - 10:58 Uhr

Ich finde 64 cm jetzt nicht zu groß für 14 Wochen. Bei den Kleidergrößen steht bei 62 meistens ja auch 2-3 Monate und bei 68 dann 3-6 Monate. Das passt schon.

Emilia ist jetzt 13 Wochen. Letzte Woche habe ich mit dem Maßband gemessen und kam auf 63 cm. Also scheint das normal zu sein.

Beitrag von allessoneu 29.04.11 - 11:32 Uhr

Geburt:
56 cm

13 Wochen:
64 cm


Ähnliches gilt für das Baby einer Bekannten. Wir sind beide sehr große Frauen mit ebenfalls großen Männern.

Beitrag von jewel1980 29.04.11 - 17:04 Uhr

Das ist ja interessant! Wie groß seid ihr denn? Ich gehöre auch zu den großen mit 180cm

Beitrag von allessoneu 29.04.11 - 17:50 Uhr

Ich bin 1,85, mein Freund ist etwa kürzer.
Die Bekannte ist größer als ich und ihr Mann über 2 Meter.