cerazette einnahme - hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kamille123 29.04.11 - 10:17 Uhr

hallo,

villeicht kann mir hier wer weiterhelfen..

ich will mit der pille cerazette anfangen.
nun hab ich gerade meine tage bekommen. eigentlich will ich die pille morgens gegen 7 uhr nehmen.
was mache ich jetzt??
heute anfangen und morgen um 7 nehmen oder erst morgen füh anfangen??
danke u lg

Beitrag von abbymaus 29.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo!

Eigentlich soll man am ersten Tag der Mens anfangen, aber ganz ehrlich, das ist völlig wurscht ob Du sie heuet um halb 11 nimmst und morgen dann immer um 7 oder erst morgen anfängst... Die Pille is ja extra so konzipiert, dass es auf ein paar Stunden hin oder her nicht ankommt, weil Stillmamas das schwer schaffen, sie immer so genau zu nehmen.

Ich hatte sie genommen und wegen fehlender Mens in der Stillzeit einfach irgendwann angefangen. Dann soll man 7 Tage warten bis man ungeschützen Sex hat und fertig. So hats mir die Frauenärztin erklärt und ich meine, es steht auch in der Packungsbeilage. Einfach mal reinschauen!

LG

abbymaus

Beitrag von firestone1980 29.04.11 - 13:15 Uhr

Du kannst sie innerhalb 12 Stunden einnehmen, das heißt es ist gar kein Problem heute um 11:00, morgen um sieben, etc. Ich nehm sie einfach Vormittags sobald ich dran denke, lege mich auf gar keine Uhrzeit fest...