kinderwagenwahl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kleene308 29.04.11 - 10:19 Uhr

hey ihr lieben!

bin gerade am schauen, was es so für kinderwagen gibt und total überfordert!
ich weiß ja in etwa was ich will, aber da gibts ja tausend hersteller....welche sind gut und welche nicht?

was habt ihr für erfahrungen gemacht bzw. zu welchem modell habt ihr euch entscheiden???

freue mich über eure antworten und danke euch schon mal ;-)

gloria....16. ssw#verliebt

Beitrag von canadia.und.baby. 29.04.11 - 10:22 Uhr

Was willst du denn haben?


Also wir haben den Teutonia Mistral S seit 17 Monaten in gebrauch und sind immer noch super zufrieden.

LG
Cana mit Jasmin 17Monate
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von kleene308 29.04.11 - 10:26 Uhr

möchte einen leicht zusammenbaubaren, nicht so schweren bzw unhandlichen und zum buggy umbaubaren kinderwagen!

der teutonia gefällt mir auch sehr gut....habt ihr damals neu oder gebraucht gekauft???

Beitrag von canadia.und.baby. 29.04.11 - 11:12 Uhr

Wir haben ihn neu gekauft :)

Beitrag von timpaula 29.04.11 - 10:23 Uhr

Juhu...

der Dschungel des Kinderwagenwahns lässt grüßen, mir

geht es genau so.... und ich werd noch verrückt... am liebst würde ich ja ein hartan kaufen, aber das ist mir einfach zu viel geld...

bei meinem sohn (inzwischen 4 1/2) hatte ich einen hauck und war damit mehr als unzufrieden!

im moment tendiere ich zu abc design... zu welchem genau, weiß ich noch nicht. habe mir einige modelle bei babywalz angesehen...


viel glück#winke

Beitrag von canadia.und.baby. 29.04.11 - 10:25 Uhr

ABC soll noch schlimmer sein als Hauk.


Schau doch einfach nach einem gebrauchten Hartan :)

Beitrag von -babygirl- 29.04.11 - 11:56 Uhr

Ich habe es mir ganz leicht gemacht! Da so ein neuer Kinderwagen schon fast den Wert eines Occasion Kleinwagens besitzt und viele Familien einfach nicht das nötige Geld dazu haben, oder man es halt für Besseres ausgeben kann, habe ich mir meinen HARTAN RACER bei ricardo.ch gekauft. Für die deutschen geht bestimmt auch bei E-BAY=). Ich habe mich für ein gebrauchtes Modell entschieden, da man den Wagen ja eh nicht all zu lange braucht und schon bald auf einen Buggy umstellen kan!
Allgemein Babysachen findet ihr dort gut und günstig, muss ja nicht immer alles neu sein! Ich kann es nur weiterempfehlen! auch für Schwangere mit grossem Bauch!! Sezt euch vor den PC und klickt!! Kein mühsames Stadtgebummel mit Stress=) zum Teil wird das Zeug auch geliefert!

Beitrag von delirium 29.04.11 - 12:07 Uhr

wir werden den abc-design turbo 6s in kiwi-antracite kaufen

http://media08.smatch.com/original/56933729.jpg

der ist klasse

Beitrag von schiatzu 01.05.11 - 13:53 Uhr

hallo liebe timpaula
der abc design hat ein mangelhaft im test bekommen besonders in der schadstoffbelastung !!!

LG schiatzu

Beitrag von 27.september.2006 29.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo,
ich finde den Safety 1st Roadmaster super. Den kann man mit den mitgelieferten adapter auch für einen Maxi Cosi verwenden. Der Safety hat eine Schieberhöhe die man leicht individuell einstellen kann(finde ich sehr wichtig, sonst jammert Mann wenn er mal schieben soll). Auch hat er 4 Räder(hatte mal einen mit 3 Räder und muss sagen das die nicht 100% kippsicher sind, z.B. wenn Kinder mal in den Kiwa gucken und sich leicht dran hängen).
glg

Beitrag von sinuris 29.04.11 - 10:30 Uhr

Also ich hab nun endlich auch endlich meinen Kinderwagen gefunden.
Zwar etwas teurer, aber dafür hält er sicher lange.

http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Jette/group/2952063/product/2930109/L/0/Kombikinderwagen-Jason-Design-2011.a833.0.html


Hab ich im Laden gesehn rumgeschoben und gewusst das ist er!!

Beitrag von magiccat30 29.04.11 - 11:35 Uhr

über diese wägen kam letztens ein Beitrag im babyvorbereitungsforum die seien wie Hauk und man würde nur den Namen mitbezahlen. Schreib mal deine erfahrungen wenn du ihn in gebrauch hast. :) Aussehen tun die ja gut.

Beitrag von johannab. 29.04.11 - 10:37 Uhr

Da wir direkt am Waldrand wohnen und bei uns super viele Feld und Wiesenwege sind haben wir uns für den Emmaljunga entschieden. Der hat große Luftreifen und vor allem eine riesige Liegefläche, so dass das Kind da sehr lange drinnen liegen kann. Sieht zu dem noch super aus wie ich finde und ist nicht so "neumodern" ;=)

Beitrag von rieke1982 29.04.11 - 10:59 Uhr

Hallo Gloria!

Ich habe mich auch nach langem "Überfordertsein" für den Teutonia Mistral P entschieden. Mit den 4 gleich großen festen Lufträdern.
Habe ihn im Geschäft probiert und viel im Netz gelesen. Fand ihn einfach von der Bedienung praktisch (und mit der Varioplus Tasche gleich von Geburt an nutzbar und später noch als Sportkarre möglich)
Meinen habe ich gebraucht bei ebay erstanden (spart irre viel Geld) außerdem kann man alle Stoffteile abnehmen und in der Maschine waschen.

Ob der nun so toll ist - werde ich später sehen, wenn er zum Einsatz kommt.

Letzlich kommt es sehr darauf an wo und wie du ihn nutzen willst.
Mehr in der Stadt oder auf dem Land (Wald/Wiesenwege) etc..
Wie groß und teuer darf er werden, willst du einen Kombiwagen, Travelsystem geeignet etc.. wenn du dir das vorher überlegst, schränkt sich die Auswahl auch schon stark ein.
Am besten sonst echt mal in den Fachmarkt gehen und einfach beraten lassen und probieren. Kannst dir ja mit der Entscheidung noch ein wenig Zeit lassen ;-)

Beitrag von sasa1406 29.04.11 - 11:27 Uhr

Wir werden auf jeden Fall einen Hartan kaufen.....
Bisher haben wir in der Family damit gute Erfahrungen gemacht....
Bei meinen Neffen wurde er gleich doppelt genutzt....und das direkt hintereinander, und er hat das prima ausgehalten.
Ausserdem ist die Federung sehr gut.