23 ssw und noch voll den kleinen Babybauch ;(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mareike.l 29.04.11 - 10:25 Uhr

Hallo ihr lieben wie geht es euch ?'
MAn irgendwie ist mein Bauch seit 2 Wochen nicht viel gewachsen ist das normal?! Die kleine spüre ich mehrmals täglich und sonst geht es mir eig auch gut :)! Hmmm wie war das bei euch ??! Lg :*
Danke schonmal für die Antworten

Beitrag von brine87 29.04.11 - 10:31 Uhr

ich bin genauso weit wie du und meinen krümmel geht es prima nur der bauch will auch nicht wachsen

aber so grosse und stark snd unsere würmer noch nicht das wir schon ne grossen kugel schieben müssen wir haben noch 3 monate zeit und in der zeit wird sich sicher noch einiges tun :-D

lg brine 23ssw

Beitrag von siem 29.04.11 - 10:40 Uhr

hallo

bei unserer ersten hatte ich nur 3 kilo zugenommen, keine u-sachen gebraucht und die nachbarn und manch bekannte habens erst bemerkt als ich den kiwa schob. dafür wog ich gleich im kh nach der geburt weniger als vor der ss und konnte sofort weiterhin meine alten jeans tragen ;-).
hat alles seine vorteile.;-)

lg siem 3 ss (bzw 5 mit zwei sternchen) und in der 19ssw schon so kugelig wie bei der ersten kurz vor et

Beitrag von rieke1982 29.04.11 - 10:46 Uhr

Hallo!
Ich bin ein kleines bissel weiter (heute 24+5) - mein Zwerg ist ziemlich aktiv und laut gestrigem FA Besuch ca. 680g 'schwer' und 31cm groß.

Mein Bauch ist inzwischen deutlich als Babybauch zu erkennen (fing so richtig auch erst in den letzten 2-3 wochen an zu wachsen und auch eher schubweise)- dennoch finde ich es schwer vorstellbar, dass der Zwerg da reinpasst ;o)
Also subjektiv betrachtet finde ich den auch noch nicht sooo groß.

Bin aber auch ganz froh, dass es noch nicht so viel ist. Das wird in den nächsten Wochen schon noch von ganz allein kommen.

Obwohl ich den Bauch natürlich inzwischen auch ganz stolz durch die Gegend schiebe #freu

LG
Rieke

Beitrag von jennyspice 29.04.11 - 11:44 Uhr

Hallo #winke

mach Dir keine Sorgen, dass der Bauch noch nciht so groß ist, sondern freu Dich. Bei hat der Bauch auch erst vor etwas 2 Wochen einen ordentlichen Schuss gemacht. Vorher wäre ich noch locker als "etwas zu viel gefuttert" durchgegangen und auch jetzt höre ich von sämtlichen reundinnen und Kolleginnen, dass mien Bauch ja noch soooo klein ist. Der Vorteil ist aber, dass man mit kleinem Bauch viel länger beweglich ist und auch noch gut schlafen kann ;-)

Da ich am Anfang auch etwas verunsichetrt war, habe ich auch mal meine Hebamme gefragt und die meinte, dass die Bäuche einfach mal sehr unterschiedlich sind abhängig von verschiedenen Faktoren wie Muskulatur, 1. Kind, Körpergröße etc. Also alles gut und bestimmt geht bald los!

LG, Jenny und der kleine Prinz (28.SSW)

Beitrag von mahaluma 29.04.11 - 13:05 Uhr

Ich hab auch ziemlich lange auf einen sichtbaren Bauch warten müssen. Aber die paar Wochen gehen auch schnell rum und dann kam eine Zeit bei mir, in der ich jeden Abend vor dem Spiegel stand und dachte: O, schon wieder gewachsen? Mein Mann hat mich in der Zeit manchmal wochenweise nicht gesehen und das war dann immer lustig beim Wiedersehen.
Das kommt bei Dir bestimmt ganz bald!