Was als Frühstück? 9 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von wunschkind1975 29.04.11 - 10:30 Uhr

Meine Kleine ist bald 9 Monate. Im Moment bekommt sie morgens nach dem Aufwachen noch ihre Pre-Milch. Vormittags etwas Obstmus oder mal ne Reiswaffel und Mittags, Nachmittags und Abends die Klassiker aus dem Lehrbuch.
Nun möchte ich in ein paar Wochen mal versuchen, ein "richtiges" Frühstück abzuhalten (die frühe Milch um kurz nach 6 Uhr und den Happen um kurz nach 9 Uhr zusammenlegen auf eine Zeit so um 7 oder 7:30 Uhr). Was macht man da? Müsli, Brot? Vollmilch trinkt sie noch nicht.

Über Tipps freue ich mich. Auch über Antworten von Userinnen, die auch nach dem 9.Monat noch früh Flasche geben (konnte nicht stillen).

LG
Andrea

Beitrag von nico161009 29.04.11 - 11:01 Uhr

bircher müsli zum anrühren...kann man auch als milchbrei machen mit vollmilch oder mit wasser anrühren und obst dazu :-)#koch

Beitrag von aqua10 29.04.11 - 11:16 Uhr

Hi,
meine Kleine ist 10,5Monate, sie frühstückt aber schon seit 3 Monaten immer mit mir.
Also Brot mit Butter, Frischkäse,manchmal Lyoner, manchmal Käse usw
Dazu Obst (entweder frisch oder Obstgläschen).
Seit ein paar Tagen auch mal Müsli, kommt aber noch nicht so gut an!

Ihre Flasche 1er Milch trinkt sie aber trotdem noch, irgendwann zwischen 5 und 7 Uhr.
Frühstücken tun wir so gegen halb 9 /9.

Hoffe es war was für dich dabei und ich konnte dir ein paar Tipps geben.

LG Aqua