Bewertungen bei Holidaycheck,Panik...

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von nane75 29.04.11 - 11:25 Uhr

Wegen der 96% tollen Bewertungen haben wir im Okt. für Juni 2011 ein Hotel in Side(Türkei)gebucht, welches in unserem Budget lag.

Doch nun tauchen dort so entgegengesetzte Bewertungen für die gleiche Reisezeit auf, dass ich Panik bekomme.
So unterschiedlich emfinden geht doch gar nicht(in der gleichen Urlaubswoche.

Stornieren geht eh nicht, bisher bin ich mit Holidaycheck immer gut gefahren.Was haltet Ihr davon?
Es ist da Saray Regency resort & Spa in Side

Beitrag von knuffel84 29.04.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

es gibt doch immer Leute, denen man nicht alles recht machen kann. Bei 96% Weiterempfehlung würde ich mir keine großen Sorgen machen ;-)

LG

Beitrag von shandor 29.04.11 - 16:58 Uhr

Hallo

Nur keine Panik. Macht euch selber ein Bild------und verliert nicht die Vorfreude.
Es gibt immer und überall Meckerer.


Eva

Beitrag von hanni123 30.04.11 - 19:18 Uhr

Huhu,

Ich hab mal geschaut, bei holidaycheck gibt es auch bilder. Die schlechten Bewertungen kommen wohl hauptsächlich davon, dass das Hotel von einer gigantischen Baustelle umgeben ist. Die Bilder sind schon sehr aussagekräftig. Wieso geht stornieren nicht? War die Baustelle bei Buchung bekannt, war sie in der hotelbeschreibung erwähnt? Wenn nicht, dann versucht dass doch als Argument.

Ich glaube, ich würde da unter diesen Bedingungen nicht hinfahren wollen...

LG

Hanna

Beitrag von solania85 30.04.11 - 19:47 Uhr

Also wenn wirklich da alles drum herum baustelle ist, würd ich auch versuchen da was zu machen.

wir hatten auch ein Hotel (in spanien gebucht) was plötzlich nur noch schlechte Bewertungen hatte. sind hingefahren und es war ein toller urlaub. Wir konntn keiner der mängel bestätigen.

Nicht immer ist alles so schlimm, wie es beschrieben wird.

LG Solania

Beitrag von mausmadam 01.05.11 - 01:19 Uhr

Es gibt IMMER Leute, die nur am motzen sind. Motzen ist für diese Menschen der Beweis für sich, dass sie existieren..... glaube ich.

Wir fahren auch in ein Hotel mit ein paar schlechten Bewertungen.

Aber das kann man ja etwas selektieren; was wurde angemeckert, wiederholt sich das, würde mich das stören etc.

Eine Baustelle würde mich stören, wir hatten 2001 in Tunesien eine Baustelle IM Hotel; zwischendurch kein Wasser, kein Strom, Lärm, Gestank, ....

Erholen ging da nicht,.....

Beitrag von hael 01.05.11 - 17:36 Uhr

Bei Baustelle würde ich persönlich auch nicht fahren. Wir hatten in New York eine Baustelle IM Hotel und es war halt nicht besonders schön...gut, wir waren den ganzen Tag in der Stadt und von daher war es am Ende nicht so schlimm und ein bisschen Rabatt hat man grundsätzlich dort bekommen, aber es ist vieeeel schöner, wenn man nicht durch eine halbe Baustelle zum Frühstück muss. Vor allem mit Kindern und vor allem wenn es einen All-Inclusive Urlaub sein soll. Ich würde anrufen bzw. mich erkundigen und gegebenen Falls stornieren.

Beitrag von samcat 01.05.11 - 20:37 Uhr

Hallo, ruf doch mal beim Hotel an oder Mail, wie es mit der Baustelle aussieht. Vielleicht sind sie ja schon fertig. Wenn nicht, seid ihr 100% berechtigt kostenfrei zu stornieren.

Wir verlassen uns auch immer auf Holidaycheck und sind damit auch total zufrieden.
Ich gucke halt, ob sich bestimmte negative Eindrücke wiederholen, wer bewertet hat (Familien mit Kindern kommen unseren Wünschen meist näher als Singels) und was negativ bewertet wurde. (Manche stört ja wirklich jede Kleinigkeit).

Wir hatten uns zum Beispiel mal eine Ferienanlage ausgesucht, die Top Bewertungen hatte (120 positiv- vier negativ) Die Negativen bezogen sich darauf, dass die Zimmer extrem hellhörig wären. Sonst alles top!

Also sind wir hingefahren und es war eine Katastrophe! Super Anlage aber man hat !kein ! Auge zumachen können.
Wir haben nach fünf durchwachten Nächten gewechselt.

Meckert also jemand, was Lärm angeht, so fahre ich dort nicht hin, weil ich bei sowas empfindlich bin.

Meckern ein paar Leute wegen des Essens, so ist mir das egal.


LG und schönen Urlaub !!!