Welche Kinderlieder singen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rosawurm12 29.04.11 - 11:26 Uhr

Hallo zusammen,

welche Kinderliederbücher sind empfehlenswert??

Ich muss zu meiner Schande gestehen #hicks , das ich mich mit Kinderlieder überhaupt nicht auskenne. Wollte aber schon mal ein, zwei Lieder auswenig lernen um diese jetzt schon singen.
Welche Bücher /bwz. welche Lieder könnt Ihr empehlen??

Kennt einer auch vielleicht schöne Fingerspiele mit passendem Lied für Baby/Kinder??

Alles Gute und eine schöne Kugelzeit!!
Gruß
rosawurm (29SSW)

Beitrag von isi1709 29.04.11 - 11:42 Uhr

Hi,

also eigentlich gibts da ja genug im Netz dazu.....würde mir halt ein Schlaflied, z.B. der mond ist aufgegangen aussuchen und ein anderes. Texte etc. gibts im Internet genügend. Brauchst nicht ein ganzes Liederbuch dafür, das reicht später noch meiner Ansicht nach.
Zu Fingerspielen hab ich mir ein Buch besorgt und heut mal ein bischen reingeschaut. Heißt fingerspiele von Bern Brucker, Empfehlung hierdrin...fingerspiele spielen wenn Kind sitzen kann. Ist also auch noch n bischen hin.

LG

Isabel

Beitrag von zwei-erdmaennchen 29.04.11 - 11:45 Uhr

Hi,

http://www.amazon.de/Unsere-sch%C3%B6nsten-Kinderlieder-bekannten-Gitarrengriffen/dp/3866060548/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1304070195&sr=1-1

Das ist unschlagbar. Alle altbekannten Kinderlieder drin - du wirst erstaunt sein an wie viele Lieder du dich plötzlich erinnerst. Zudem schöne kindgerechte Zeichnungen.

Habe viele Kinderliederbücher daheim doch keines bringen meine Kinder freiwillig an - ausser DAS.


Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von foxglove 29.04.11 - 13:52 Uhr

Ich würde kein Buch kaufen, sondern wie schon genannt, ein Gutenachtlied auswählen, das die liegt.

Ein anderes Lied, das in meinem Umfeld immer wieder gut ankommt ist nach der Melodie von Bruder Jakob

Kriecht die Schnecke, kriecht die Schnecke,
Berg hinauf, Berg hinauf,
hinten wieder runter, hinten wieder runter,
auf dem Bauch, auf dem Bauch.

Dazu mit einer Hand eine Schnecke darstellen (Fühler als Zeige- und Mittelfinger, den Rest zur Faust) und mitspielen.

Im Kindergartenalter dann als Kreisspiel und in der Grundschule im Kreis als Kanon.

Immer wieder gern!

Gruß
Fox

Beitrag von cie 29.04.11 - 14:23 Uhr

Ein Buch brauchst du noch nicht das kommt später.

Ich kann dir ein tolles Lied empfehlen das liebt meine Maus bis heute noch:

Bist du müde kleine Maus... von Detlev Jöcker.

Einfach mal Googeln bestimmt gibt es auch bei Youtube was oder den Text auf alle fälle.

Beitrag von nayita 29.04.11 - 14:35 Uhr

Also wenn du dich so gar nicht auskennst, würde ich evtl. ein Buch mit CD nehmen

z.B. http://www.amazon.de/Kinderlieder-aus-guten-alten-Zeit/dp/389736574X/ref=pd_cp_m_1

Ansonsten lernt man in der Krabbelgruppe meistens ganz nette und einfache Lieder die dem Alter der Knirpse entsprechen (Halli, Hallo, schön dass ihr da seid, Gerade-Schief-Lied, Auf der grünen Wiese etc.)

Beitrag von fairy74 29.04.11 - 17:35 Uhr

#winke

meine Tochter liebt "Der Hase Augustin" #rofl
Zu Fingerspielen einfach mal googlen bzw. das o.g.Buch von Brucker kann ich auch empfehlen.
Sind auch für kleine Babies Sachen drin, die man gut auf dem Wickeltisch "spielen" kann

lg

Beitrag von enberg 30.04.11 - 17:59 Uhr

Hallo,
wenn man breit ist, mal ein bißchen nach noch nicht so sehr bekannten Kinderliedern zu schnuppern, sollte man auch mal zu www.schokolied.de schauen. Die dort vorgestellten Kinderlieder werden von Kindern (echten)
gesungen, was diesen auch sehr viel Spaß zu machen scheint. Für die
kleineren Kinder würde ich die "Kunterbunten Kinderlieder" über die
allbeliebten Urwaldriesen, wie Elefant und Krokodil, empfehlen. Mit
dem beigefügten Liederheft kann mann leicht mitsingen oder mitspielen.
Alles Gute
Enberg