Babyschale für zweites Kind neu??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noahs-mama 29.04.11 - 11:40 Uhr

Hallo an alle die das zweite Kind kriegen..
Wir haben vor knapp drei Jahren eine Savety 1st Babyschale gekauft und die für unseren großen ca 8Monate benutzt. Seitdem steht sie rum. Benutzt ihr die jetzt für´s zweite Kind auch oder kriegt das eine neue?
Hab mal gehört das man die net mehr als zwei Jahre benutzen soll. Aber ob das der Sitz ab 9Kg is oder die Babyschale weiß ich jetzt nicht..
Wer kann mir helfen

Beitrag von seinelady 29.04.11 - 11:43 Uhr

so weit ich weiß sollte er nur unfallfrei sein.
wir haben den auch gebraucht.
meine kleine schwester ist nun aus dem maxi cosi raus gewachsen also nimmt meine merle den sitz warum auch nicht.
lieben gruß

Beitrag von bienie 29.04.11 - 11:47 Uhr

Schöner Name ;-)!!

Beitrag von -babygirl- 29.04.11 - 11:47 Uhr

Also am besten schaust du mal bei Urbia.tv rein, die haben eine Sendung über Sicherheit im Auto. So gut ich mich erinnern kann, darf man die Babyschale ohne schlechtes Gewissen ein zweites mal verwenden, da sie ja nur ca. 9 Monate gebraucht wird, allerdings die grösseren Sitze, die man ja bis acht Jahre braucht, sollte man nur einmal verwenden.

Beitrag von littlehands 29.04.11 - 11:47 Uhr

Also wir haben beim ersten Kind von Bekannten eine bekommen,die sie schon gebraucht gekauft hatten.Als sich 4 Jahre später (2009) unser zweites ankündigte,haben wir sie dann entsorgt,weil man ja nicht wirklich wußte,wie alt das Ding schon war.Haben dann einen neuen Maxi Cosi gekauft.Den benutzen wir aber jetzt fürs dritte (kommt im Juli) aif jeden Fall nochmal.

Beitrag von tina1406 29.04.11 - 11:47 Uhr

Hallo,
unser Maxi Cosi ist jetzt 4 Jahre alt, und ich werds auch fürs 2.Kind verwenden.
Wie schon erwähnt, muß es unfallfrei sein. Irgendwo hab ich mal gelesen, daß Kindersitze nicht älter als etwa 7 Jahre sein sollten, da dann der Kunststoff spröde werden könnte. Was bei einem Unfall nicht gut wäre.

lg
tina 18.ssw

Beitrag von mausi111980 29.04.11 - 12:54 Uhr

Hallo



wichtig ist das der Sitz unfallfrei ist und da er ja von euch ist werdet ihr das am besten wissen, ABER er braucht auch das aktuelle Sicherheitskennzeichen ich weiß jetzt nur nicht welche Nummer das sein muss.

Schau mal hier:
http://www.topnews.de/verbot-fuer-kindersitze-nach-alter-ece-norm-34693







LG Mandy mit Freddi inside 24+2