Hab jetzt schon Pipi in den Augen - ach ist das schön

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von maximama22 29.04.11 - 12:07 Uhr

Hochzeiten sind einfach toll. Und die Braut schaut doch echt toll aus.

Musste das kurz loswerden

LG
Maximama

Beitrag von spatzl27 29.04.11 - 12:11 Uhr

Oh ja.. und absolut sympatisch.. WOW.. einfach nur WOW!!! *snief*

Beitrag von snitte 29.04.11 - 12:13 Uhr

Hach, wie schön!

Hab auch Pipi im Auge! Bin so sensibel und romatisch!
Kleid geht so. Für Kate i.O.
Mein Fall ist es nicht. Ich hatte ja auch nen britischen Wedding-Dress Designer... :-)

Aber warum hätte nicht mal jemand Harry die Haare kämmen können?

Beitrag von maximama22 29.04.11 - 12:17 Uhr

Aber genau das ist doch das was diese zwei Kronprinzen soooo sympathisch macht.

Beitrag von snitte 29.04.11 - 12:15 Uhr

Warum gucken die den so ernst?
Warum lächeln die nicht?
Grund genug zum Lächeln wäre doch?

Beitrag von spatzl27 29.04.11 - 12:17 Uhr

Nervös sind die.. da schauen Millionen von Menschen.. es ändert sich alles...

Beitrag von maximama22 29.04.11 - 12:18 Uhr

Bei Millionen von Zuschauern würde ich auch etwas verkrampft schauen :-)

Beitrag von spatzl27 29.04.11 - 12:17 Uhr

Oh Kate kämpft ganz schön mit den Tränen.. Gänsehaut

Beitrag von mausi111980 29.04.11 - 12:19 Uhr

habt ihr die zittrige Stimme von beiden bemerkt oh man so cool wie die sich geben sind die aber nicht

Beitrag von spatzl27 29.04.11 - 12:21 Uhr

Also wenn man als Zuschauer schon Pipi in den Augen hat, dann ist es absolut menschlich, wenn die auch zittrige Stimmen haben.. auf die guckt die Welt.. Weia.. ohne Valium könnt ich das nicht...

Beitrag von mausi111980 29.04.11 - 12:23 Uhr

Naja vielleicht haben die ja heimlich jeder ne Flasche Baldrian gekippt vorher ;-)#schwitz#schein#rofl

Beitrag von spatzl27 29.04.11 - 12:24 Uhr

Wenn sie sich jetzt zum Schlafen lang legen, dann wissen wir warum.. Öhm macht mal eben ohne uns weiter... #schein

Beitrag von snitte 29.04.11 - 12:21 Uhr

An deren Stelle hätte ich schon Rotz und Wasser geheult!

Beitrag von maximama22 29.04.11 - 12:22 Uhr

'Aber die Zeremonie ist ja nicht sehr feierlich. Schnell Ring tauschen und dann zur Seite treten.
Nicht schön

Beitrag von purpur100 29.04.11 - 12:24 Uhr

was hätten sie denn deiner Meinung nach noch machen sollen?

Beitrag von maximama22 29.04.11 - 12:26 Uhr

Naja, ich kenn es eben anders. Erst werden einige worte gesprochen auf die beiden etwas eingegangen und dann erst die Ringe getauscht.

Nicht als erstes die Ringe tauschen und danach der Gottesdienst.

Aber vielleicht ist das in königshäusern anders.

Beitrag von mausi111980 29.04.11 - 12:25 Uhr

Naja als ob das bei uns anders is in der Kirche!

Erst wird getraut, dann kommen die Reden und Lieder!

Ob sie nun mitten im Gang sitzen oder am Rand ist doch Jacke wie Hose!

Beitrag von thea21 29.04.11 - 12:25 Uhr

Ich bin ehrlich froh, das ich auf Arbeit keinen Fernseher habe.

Weiterhin ist es wahnsinnig toll ab Montag wieder ein normales TV Programm am morgen genießen zu können vor der Arbeit und nicht alles mögliche zum Hochzeitsschnick und schnack von dort drüben.

1 Mal ok
2. Mal ok.

Aber doch nicht 10 Stunden am Tag und einzig Programmfüllend....

Beitrag von diba 29.04.11 - 12:27 Uhr

#pro

Beitrag von mausi111980 29.04.11 - 12:28 Uhr

Naja viel spass ab Montag bei dem 0 8 15 TV Programm!

Ich liebe so tolle Hochzeiten! Würdest du auch so reagieren, wenn es NOCH eine Deutsche Monarchie geben würde?

UND UNSER PRINZ SEINE PRINZESSIN HEIRATEN WÜRDE?

*kopfschüttel*





LG

Beitrag von thea21 29.04.11 - 12:38 Uhr

Du kannst ruhig aufhören den Kopf zu schütteln, ich habe h ier niemanden angegriffen, also kannst du meine Meinung gerne akzeptieren. Teilen musst du sie nicht.

Spaß beim TV Programm brauchst du mir auch nicht wünschen, das verpass ich allein weil ich arbeiten gehe. Aber ich schau gerne morgens vor der Arbeit Frühstücksfernsehen und Co und da nervt es einfach, keine aktuell wichtigen Themen schauen zu können, viell. interessant verpackt, weil alle Morgenprogramme diese Hochzeitssache senden, ununterbrochen.

Irgendwann darf das mal nerven und mich hat es genervt.

Ob sie wohl ja sagt
Ob sie wohl nein sagt?
Welchen Hut wird die First Lady wohl tragen?
Wird jemand einschlafen während der Trauung?
Fällt Kate hin?
Sagt William nein?

Sorry, das ist echt zum gähnen und irgendwann sogar zum Haare raufen!

Information schön und gut, aber bitte nciht als Dauerbeschallung auf 12 Sendern!

UND: Würde es hier noch ne Monarchie geben und Prinz und Prinzesschen würden heiraten, wärs toll für sie, gesendet auf 12 Sendern würde es mich aber ebenso nerven!

Beitrag von maddi2704 29.04.11 - 12:40 Uhr

#pro

Beitrag von rose1980 29.04.11 - 12:44 Uhr

#pro

mehr gibt es nicht zu sagen :-)

Beitrag von liebelain 29.04.11 - 13:52 Uhr

Die Wurzeln der englischen Royals reichen durchweg weit nach Deutschland hinein. Fast sind sie mehr deutsch als britisch. Mountbatten, der Name des englischen Königshauses, ist nichts anderes als die Übersetzung derer von Battenberg (= Mount Batten), von der die ganze Sippschaft abstammt.

Wir haben also irgendwie doch noch eine Monarchie, aber genug Glück, diesen ausgelagerten Rattenschwanz im Ausland nicht finanzieren zu müssen.

Beitrag von jupp43 29.04.11 - 12:43 Uhr

#pro

.. endlich mal jemand, der diese ganze Wiliam-Kate-Hysterie auch zum kotzen findet....

... als ob heiraten so was tolles wäre....