hilfe mein freund will nie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 12:24 Uhr

ich bin voll deprimiert. mein freund behauptet zwar er wolle auch ein kind aber gv will er trotzdem so gut wie nie. der kerl macht mich wahnsinnig. wovon soll ich denn dann bitte schwanger werden? ausgerechnet jetzt wo meine fruchtbaren tage sind hat er frühschicht und ist zu müde...
sorry aber das musste mal raus...#schmoll

Beitrag von smettie 29.04.11 - 12:32 Uhr

Ich kann dich schon verstehen ;)

Aber vllt fühlt sich dein Menne auch ein wenig unter Druck gesetzt wegen den fruchtbaren Tagen ?

Sprech doch einfach mal mit ihm darüber, dass wenn ihr wirklich noch zuwachs haben wollt, es ohne Bienchen setzen nicht geht ;)

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 12:34 Uhr

hab ich ja schon aber das bringt bei ihm nix...außerdem hat er immer eine andere ausrede. ich bin mir gar nicht sicher ob das überhaupt stimmt das er noch ein kind will oder ob er das nur sagt damit ich nicht nerve...

Beitrag von sandrina-mandarina 29.04.11 - 12:33 Uhr

Hallo Lara,

mir gehts genauso#schmoll
Ich muss meinen Mann sozusagen übereden zu #sex!!
Wo gibts denn sowas??
Zur Zeit ist er zu müde, zu gestresst, dann tut ihm dies , dann das weh!!

Sehr mühsam!!!!
Dann passt die Uhrzeit nicht, etc......#aerger

Den Satz " Männer wollen ständig Sex" kann ich nicht bestätigen!!

Viel Glück,

Sandra#winke

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 12:38 Uhr

ich auch nicht. schön wärs...aber gut zu wissen das es nicht nur mir so geht...ich dachte ich hätte den einzigsten mann daheim der so ist...

Beitrag von likefiredragon 29.04.11 - 12:34 Uhr

Meiner mußte gestern trotzdem ran!!! #huepf

Warte bis die Tage dran sind und verführe Ihn.#verliebt
Und davor würde ich wahrscheinlich in Abstinenz leben.

Doof ist das schon, weil man ganz genau weiß, dass wieder 1Monat(Zyklus) weg ist.

Viel Glück

Beitrag von filinchen1981 29.04.11 - 12:37 Uhr

hallo lara..

das kenn ich....ich war auch in therapie mit clomi und genau dann, wo der FA meint, dass es jetz zur sache gehn muss, stritt er sich immer mit mir...er wollte auch ein kind, nur dafür was tun..das stand auf einem andren blatt....

das ende von der gischichte....wir sind getrennt....und nun hab ich einen liebevollen freund, der mit mir überall hingeht und alles mitmacht....er will immer wissen, welche tempi ich hab..und er will den urbia-bienchen-rekord brechen und jeden tag #sex..hihi

naja..reden konnte ich mit dem ex net, weil er immer alles abstritt..
ich wünsch dir alles gute

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 12:41 Uhr

männer halt...aber ich hätte trotzdem nie gedacht das es soviele männer gibt die man zum gv "zwingen" muss...ich kannte das bis zu meinem jetzigen freund so net...

Beitrag von sandrina-mandarina 29.04.11 - 12:47 Uhr

Ich hatte vor der Heirat auch jede MEnge#sex
Ausgerechnet ich muss einen Sexmuffel heiraten!!!#rofl#rofl

Aber er hat 10 Millionen andere guten Eigenschaften an sich, das muss ich auch mal erwähnen, sonst hätte ich ihn ja nicht geheiratet.

Mann kann ja auch mit nur 1 Bienchen ss werden, dieses "Opfer" bringt er dann schon!!

Am besten gar nix von Es und fruchtbaren Tagen sagen, das setzt die Männer sehr unter Druck!!

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 12:53 Uhr

davon habe ich ja gar nix erwähnt, aber ich weiß halt das jetzt der beste zeitpunkt wäre und bei ihm ist nix zu machen...so ist er aber erst seit unsere tochter da ist ( sie ist allerdings schon 4 jahre)...deswegen habe ich es ja auch so eilig noch ein kind zu bekommen. ich bin zwar erst 24 und hätte ja noch zeit um schwanger zu werden aber ich will das meine kids nachher soviele jahre auseinander sind das sie nicht mehr miteinander anfangen können und meine große dann ständig aufpassen muss...und auch wenn man sich das vornimmt das es nicht so wird wird es dann trotzdem darauf hinaus laufen...

Beitrag von novemberschnecke 29.04.11 - 13:00 Uhr

Ja, kann ich verstehen, ist bei uns auch so...
Ich glaube auch, dass es den Männern so vorkommt als würde man nur aus dem Baby-machen-Grund mit ihnen schlafen.
Einfach dran bleiben und eben nicht nur an den fruchtbaren Tagen Sex wollen, dann fällts nicht so auf ;-) :-p

Beitrag von engelein1406 29.04.11 - 13:03 Uhr

Das kenn ich nur zu gut. Meiner war auch immer so dran :-/ aber komischer weiße seit diesen Monat gehts rund :-D
Also Kopf hoch und viel Glück #klee

Lg Nicole

Beitrag von lara1107 29.04.11 - 13:48 Uhr

Dann ab ich ja noch Hoffnung...