Kann jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aileen7452 29.04.11 - 12:55 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952761/582808

Hallo :-)
..mein ZK sieht so durcheinander aus, mit den OVUs auch keine gute Wahl getroffen :-(
Ich habe nun schon in so manchen Beiträgen hier gelesen, dass einige von euch Tips bekommen haben, wo man event.mal die Temp in der ZK hoch oder runter setzen könnte, damit das System die Balken setzt..könnte mir auch jemand einen Rat geben wo ich was verändern könnte ´damit die Balken erscheinen #kratz
Ich weiß ist nicht sinngemäß..mich interessiert es aber so #zitter
Ich hab noch ein paar Fragen:
1.Welches Thermometer am besten nutzen- extra Basalthermometer?
2.Wo am besten/genauesten? (im Moment oral 5min.)
3.Ist der CB-Monitor zu empfehlen?, wird er mir bei einem Durcheinander besser helfen können?
Ganz viele Fragen #bla...
Bitte um Rat #danke.....viele Grüße :-)

Beitrag von squirrelmel 29.04.11 - 13:02 Uhr

Nur eine kurze Frage, wie lange du schon Tempi misst. Nach Absetzen der Pille sahen meine Kurven auch so aus (nicht dass sie heute besser sind :-(). Eine andere Idee ist die Schlafruhe, bei manchen Mädels ist die Tempi schlaflängenabhängig.
Sonst weiß ich leider keine Tricks die Temp. zu verändern.

Grüßchen

Beitrag von aileen7452 29.04.11 - 13:17 Uhr

Erstmal #danke
das ist das 2´te ZB. Ich habe vor 2 1/2 Monaten abgestillt, habe meine Mens aber ganz regelmäßig. Ja #hicks ..weiterer Kinderwunsch :-)
Schlafunreglmäßigkeiten durch meine Tochter kommen in betracht ;-)
Mal schaun :-)

Beitrag von singa07 29.04.11 - 13:34 Uhr

Hi!

Das verstehe ich gut, dass du angenervt bist. GInge mir wohl auch so.

Zu deinen Fragen:
Du müsstest etliche Werte verändern undd as ist ja nicht der Sinn der SAche...
1. Thermometer: digitales, zwei Nachkommastellen, am besten rektal, 3 Minuten (also auch nach dem Piep, such dir eins, das nach dem Piep noch weitermisst!), ich hab kein extra Basalthermometer
2. vaginal oder rektal (ich mag vaginal nicht, finde es irgendwie nicht erbaulich, "da" so rumzupopeln), 3 minuten. Oral kannste eigentlich knicken - es reicht schon, mal mit offenem Mund zu schlafen, und shcon haut's dir die Temp runter...
3. Ich liebäugele auch mit dem CBM, lies es dir mal auf der CB Seite durch - und man kann die Persona-Stäbchen nehmen, die sind billiger.

Ovus - da finde ich die CBdigi am besten, ich HASSE diese Linien-Raterei.

GLG
Singa