Autsch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von denise224 29.04.11 - 13:17 Uhr

Hallo ihr lieben,#blume

Vielleicht ne doofe frage,aber Hilfe- hab keinen Plan mehr... :-p

Hab total Bauchschmerzen,nicht wie die in der Periode aber auch sehr unangenehm an den Eierstöcken.... kann der Eisprung sooo stark spürbar sein... oder könnte dass evtl. wieder auf eine scheiss Zyste hinweisen...??? #zitter

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären,würde mich sehr über
Antworten freuen Glg didi #winke

Beitrag von engelein1406 29.04.11 - 13:23 Uhr

Also diesen Zyklus hatte ich das auch, dass es richtig weh tat. Konnte kaum laufen....
Kann aber auch auf ne Zyste hindeuten...ist leider immer so :-(

Lg und viel Glück#klee

Nicole

Beitrag von denise224 29.04.11 - 13:28 Uhr

Dankeschön...ich hoff es nicht :-(

Beitrag von spioni 29.04.11 - 13:24 Uhr

Ooooooooooooohhhjaaaaa,ich habe richtig schlimme Schmerzen beim ES.
Diesmal habe ich auch wieder so extrem gespürt dass ich nicht laufen, sitzen oder krabbeln konnte....da

LG

Beitrag von denise224 29.04.11 - 13:31 Uhr

Danke für die schnelle antwort #blume ... total sch...e ! voll lästig weiss nicht mal wie sitzen ...:-(

Beitrag von mary211 29.04.11 - 13:34 Uhr

hallo,
bei mir war das auch so allerdings hatte ich meinen ES nie gepürt, aber schmerzen hatte ich trotzdem, dank der blöden zysten die ich immer hatte:-(
lg

Beitrag von blums83 29.04.11 - 13:43 Uhr

ich hatte das im dezember 2010 auch mal, da spürte ich mein eisprung sehr stark wie es noch nie war, konnte gar nicht aufrechtstehen und lag den ganzen abend auf dem sofa.
dachte mir aber, es wird schon nichts schlimmes sein und als ich dann im januar mal wieder zur ärztin muste, sagte sie es ist alles inordnung, erzählte ihr aber nichts von den heftigen schmerzen.
ich war ja seit januar nochmal im apriel da und da machte sie auch ultraschall und auser ein eisprung konnte sie nichts aufälliges erkennen.
wenn es dich aber beruigt gehe lieber zum arzt.

viel glück theresa