Hab da noch ne Fragen wegen Babyphon!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kerstini 29.04.11 - 13:25 Uhr

Und zwar geht es darum, dass wir ein gebrauchtes Babyphon von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen haben. Wir brauchen es eigentlich nur wenn wir draussen im Garten sind und Ida drinnen ein Schläfchen hält.

Meine Frage ist jetzt, ist es normal dass das Ding dauernd rauscht? Ich meine man hört weder das die Kleine quengelt oder weint sondern das Teil rauscht einfach nur! Ich dachte immer man hört auch wenn die Kleinen vor sich hinbrabbeln. Liegt das am Alter der Geräte? Was meint ihr?

Es ist einfach total lästig da das rauschen selbst da ist wenn Ida sich mal streckt oder zur Seite dreht. Ist das bei neuen Geräten auch so? Denn dann werde ich kein neues zulegen.


Dank schon mal #winke


Kerstin mit Ida #verliebt (13 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW

Beitrag von nunitsch 29.04.11 - 13:30 Uhr

Hallo Kerstin,

ja das ist bei meinem Babyphone auch so. Das rauscht auch bei jeder kleinen Bewegung die Lena im Schlaf macht. Aber bei mir kann man die Empfindlichkeit einstellen, wirklich helfen tut das meiner Meinung aber nicht. Ich habe es auch schon gehabt, das es ständig rauscht weil ein anderes Babyphone auf der selben Frequenz ist. Dann hab ich es teilweise gehabt das ich ein anderes Baby weinen gehört hab, bin in Lenas Zimmer rein aber die hat kein Ton von sich gegeben, das passiert immer mal wieder, das nervt und verwirrt einen total. Ich glaub nicht das es sich lohnt ein neues zu kaufen, zumal du es auch nicht oft benutzen musst.

LG nunitsch + Lena (18 Monate)