Schwimmen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pebbelz 29.04.11 - 14:16 Uhr

Hallo ihr Lieben Mitschwangeren!
Als erstes muss ich ja mal sagen* Juhu, ich hab die Hälfte geschafft:-)*
Nun aber zum eigentlichen Thema. Wie macht ihr das so mit dem Schwimmen gehen? Also vielmehr mit der "Wäsche"? Ich meine, alleine durch die Oberweite muss man sich ja schon einen neuen BIkini, Tankine etc. holen. Worin fühlt ihr euch so am wohlsten?Könnt ihr mir etwas empfehlen?Ich würde so gern schwimmen gerne:-D Also ran an die Tasten;-)
lg pebbelz + #ei inside * 20 ssw

Beitrag von sarisarah 29.04.11 - 14:19 Uhr


Hm. Zur Zeit passe ich noch in meine "alten" Bikinis und eigentlich habe ich vor mir danach wieder einen Bikini zuzulegen, aber eben dann in der entsprechenden Größe. :-)

Probier das ein oder andere aus und entscheide dich für das was dir am besten gefällt und in dem du dich auch am wohlsten fühlst.

Beitrag von herthawomen 29.04.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

also ich habe mir bei C&A einen Tankini geholt,extra für Schwangere.

Fühle mich total wohl darin.

Schau mal hier:

http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#/Women//Umstandsmode/Bademode

LG Sabrina

Beitrag von lucas2009 29.04.11 - 14:25 Uhr

Huhu,
also ich gehe jede Woche mir meinem Sohn zum "Babyschwimmen" Zur Zeit trage ich eine Tankini und werde mir demnächst einen Umstandstankini holen und gut.

LG

Beitrag von andrea-231104 29.04.11 - 14:35 Uhr

Bei Tchibo gibt es gerade tolle Bikinis und Badeanzüge im Programm. Hab mir gestern erst einen davon gekauft. Da meine Oberweite auch so riesig geworden ist, habe ich ihn mir einfach ein paar Nummern :-p größer gekauft, damit die vollständig reinpasst. Und vom Bauch her dehnt der sich hoffentlich auch gut! Zusätzlich hab ich mir noch einen Bikini mit großem Körbchen bei Otto bestellt, weil ich meinen Bauch ja eigentlich auch nicht verstecken möchte #freu

lg andrea (fast 23. Woche)

Beitrag von lucas2009 29.04.11 - 14:38 Uhr

ja hört sich gut an...
Mein Bauch hat aber in der ersten SS schon gelitten, bzw, die Haut. Den muss echt keiner mehr sehen... Deswegen ein Tankini...
Problem bei den normalen ist aber das sie durch den wachsenden Bauch eben zu kurz werden, sieht ja dann auch dämlich aus...

Beitrag von pebbelz 29.04.11 - 14:29 Uhr

super, das ist ja schon einiges:-D
ich hab sooooo eine lust gerade schwimmen zu gehen. ich glaub ich fahr gleich mal in die stadt und probier einiges an:-D eigentlich bin ich auch mehr der typ der bikinis mag...ich bin ziemlich weiß und hoffe immer auf ein bissl farbe. aber manche umstandstankinis gefallen mir richtig gut. mal sehen:-)