Muttertagsgeschenk?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sahraherrmann 29.04.11 - 14:57 Uhr

Liebe Forenmitglieder,

Bald steht ja bekanntlich wieder der Muttertag an....
Mir fehlt aber noch die zündene Idee für das perfekte Muttertagsgeschenk..
Dies sollte sich in einem preislichen Rahmen von 50-100€ befinden..
Wenn es Ideen für selbstgebasteltes gibt, wäre ein Feedback dazu auch sehr schön :)
Freue mich über die ultimativen Geschenktipps! :)

Beitrag von dominiksmami 29.04.11 - 15:00 Uhr

Huhu,

zieh schonmal den Kopf ein...es könnte steinig werden bei dem Thema!


Ich gehe mit meiner Mutter in ihrem Lieblingscafe frühstücken! Das machen wir schon lange so.


lg

Andrea

Beitrag von sahraherrmann 29.04.11 - 15:23 Uhr

Danke dir :-)
Habe schon eine ungefähre Vorstellung, bräuchte vielleicht noch ein paar Basteltipps.

Beitrag von morjachka 29.04.11 - 17:51 Uhr

"zieh schonmal den Kopf ein...es könnte steinig werden bei dem Thema!"

Hallo!

Finde gut, was meine Vorschreiberin geschrieben hat, gleich wird wohl über den von dir genannten Beitrag genörgelt werden... Ich sehe du bist noch recht neu.

Zu deiner Frage.

Meine Mutter bekommt warscheinlich eine Azalee, die gibt es hier bei einer Aktion gegen Brustkrebs, die Pflanzen werden über ihrem Wert von Ehrenamtlern verkauft und das Geld wandert in eine Stiftung.
Sie findet die Aktion gut und freut sich garantiert.

Wenn ich aus irgend einem Grund keine Azalee mehr erwische, bekommt sie ihre Lieblingspralinen, darüber freut sie sich auch.

Sie hat mal eine Spülmaschine bekommen, aber nur weil die alte gerade kaputt gegangen war.

Da du auch nach Selbstgemachten fragst, im Kindergarten gab es mal Nadelkissen aus Filz, würde sogar ich hinbekommen. Einfach zwei Herzen aus Filz ausschneiden, Watte rein und zusammen nähen.

In deiner Preislage kann ich dir auch noch zu einer bemalten Tischdecke raten. Du kaufst weisses Leinen und lässt es umnähen, wenn du keine Nähmaschine hast. Dann besorgst du dir Stofffarbe (oh schön, ein Wort mit 3 f), am Besten von Deka und schneidest ein schönes Motiv in ein Stück Pappe. Vielleicht Blumen oder so. Du legst dann die Pappe auf die Decke und malst die Form einfach aus. Am Besten du bemalst nir den Rand. Kam bei meiner Mutter super an, allerdings zu Weihnachten.

Viel Spass!

Beitrag von jeanie25 29.04.11 - 19:20 Uhr

Versteh das auch nicht mit dem Steine schmeißen???? #gruebel

Meine Mama hat zum letzten Muttertag eine wellnes Reise geschenkt bekommen, da ich und meine Schwester der Meinun g waren das sie für uns und vor allem ihre Enkelkinder so viel tut das sie sich eine Auszeit einfach verdient hat!

Ansonsten sind wir zusammen Essen gegangen oder haben ihr einfahc Blumen geschenkt. Ich finde das wichtigste ist das die Mutter weiß wie sehr sie geschätzt wird, das kann man jeden Tag zeigen ihne große Geschenke.

LG

Beitrag von ichbins04 29.04.11 - 19:17 Uhr

hallo,

meine mama und schwiegermama wollen generell nichts zu muttertag...

wir schenken immer wieder etwas unterm jahr, wenn wir mitbekommen das oder das gefällt mama oder schwiegermama...

da ist dann meistens die überraschung und freude größer da unerwartet.

ansonsten:
was mag deine mama gerne ?? den garten ?? hobbies lesen musik etc....

beim basteln bin ich leider nicht so versiert.....

glg

Beitrag von engelchen28 29.04.11 - 19:34 Uhr

hallo!
weder meine mutter noch ich geben etwas auf "heute ist muttertag, heute ehre ich dich". für uns ist jeder tag muttertag und die restlichen 364 tage im jahr zählen mehr als der 1, der sich muttertag nennt.
meine mutter bekommt immer einen strauß flieder aus unserem garten von mir. sie hatte mal erwähnt, dass sie ihrer mutter (also meiner oma) auch immer einen geschenkt hat #:-)! kommt von #herzlich en und ich schenke ihn ihr irgendwann um muttertag herum, kann auch am wochenende danach sein, je nachdem, wann wir uns sehen.
lg
julia
p.s.: wenn du ihr wirklich etwas schenken willst, wie wäre es mit "zeit"? ein schönes essen in einem restaurant (nur du und sie) oder ein trip nach hamburg, berlin o.ä.?! oder ihr fahrt zu zweit einen tag auf eine wellnessfarm. sowas kommt viel besser an als das 17. parfum, das x-te buch o.ä.

Beitrag von 5474902010 30.04.11 - 11:03 Uhr

Einen ultimativen Geschenktipp habe ich leider nicht.
Mein Freund und ich schenken immer klassisch Blumen/Blumengesteck. Unsere Mütter wollen zwar immer nichts großartig haben, aber zumindest ein Blümchen sollte drinne sein.

Wie wäre es bei deinem preislichen Rahmen mit Musicalkarten?
Oder ein persönliches Fotogeschenk?
Oder vielleicht findest du hier was? http://www.geschenke.de/muttertagsgeschenke.html

Beitrag von baerbel-86 04.05.11 - 13:20 Uhr

Hallo :)

Am Sonntag steht ja der Muttertag bevor...
Ich habe einfach mal im Internet für das Geschenk meiner Mama geschaut und habe eine Seite gefunden, die dir bestimmt weiterhelfen kann :)
Für Sonntag hab ich nämlich schon alles parat.
Schau doch mal auf der Seite: www.muttertag.de
Die Geschenke würden sich auch in deinem preislichen Rahmen befinden..


LG