Einweg-Schwimmwindel und Windelbadehose das Gleiche?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nutellabraut 29.04.11 - 15:15 Uhr

Hallo! Halten denn beide dicht? Urin kommt da aber doch durch, oder? Hab eine Windelbadehose gekauft... brauch ich dann noch eine Schwimmwindel drunter? #gruebel

Beitrag von kathimarie 29.04.11 - 16:56 Uhr

Huhu, also mir hat man letztens erklärt (Kursleiterin), dass man unter so einer speziellen Schwimmwindel keine weitere Windel mehr braucht. Man könne die ja bei 30 Grad waschen, das sei viel hygienischer als Einwegschwimmwindeln .... HÄ? ;-). Aber, um Deine Frage klar zu beantworten: Du brauchst keine weitere Windel drunter.

LG
Steffi mit Jannis, der hoffentlich morgen endlich am Babyschwimmen teilnehmen kann (Blöde Bronchitis :-( )

Beitrag von susannea 29.04.11 - 19:29 Uhr

Nein brauchst du nicht und ja, Urin kommt bei beiden durch.

Beitrag von deenchen 29.04.11 - 20:16 Uhr

Windelbadehosen finde ich besser, ich glaub die halten auch besser dicht sollte das große Geschäft kommen, Urin geht durch beide, da kann man nix machen.