Wandgestaltung Kinderzimmer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow8 29.04.11 - 15:37 Uhr

Hi,

hat jemand schöne Ideen, für die Wandgestaltung im Kinderzimmer? Möchte keine Tapete sondern lieber die Wand direkt bepinseln.
Soll bisher ein Junge werden ist aber noch nicht ganz klar....

LG

Beitrag von 111kerstin123 29.04.11 - 15:42 Uhr

huhuuhu


also ich kauf leinwände und die werden dann mit angelsehne verbunden und an der wand befestigt.werde etwas süsses drauf malen

Beitrag von kristinweber 29.04.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

Wir bekommen zwars ein Mädchen, aber ich mag es eher einfach. Haben ein Wandtattoo und das wars auch schon und sieht echt klasse aus.

http://spanien.unsernachwuchs.de/kinderzimmer_la_habitaci_n.html

LG Kristin mit Sofía inside ET-36 #verliebt

Beitrag von shadow8 29.04.11 - 16:15 Uhr

:) sieht richtig schön aus...und das Bambi Bett ist ja total süüüüüüüüüüüüüß

Beitrag von babyds1 29.04.11 - 15:44 Uhr

Wir malen auf eine Wand einen großen Baum mit Äpfeln. In jeden Apfel kommt ein Foto von einem unserer nächsten Verwandten und Bekannte.

Viel Spaß beim gestalten!

Beitrag von karpatenpferd 29.04.11 - 15:53 Uhr

Wir haben bei uns die Wand auch so gelassen wie sie vorher war und ich habe mich an einer Zimmerecke kreativ vergangen ;-)

Heißt im Klartext, die Wände an sich sind beige, in einer Ecke ziert eine kleine Waldlandschaft die Wand. Zwei Comic-Elche, ein großer und ein kleiner, dazu Bäume, ne Eule, Fliegenpilze und Blumen. Das alles auf kompletter Wandhöhe.

Wenn morgen das Zimmer endlich eingerichtet ist muss ich mal Fotos machen.

LG
Karpatenpferd mit Liv Greta 24+1 inside

Beitrag von shadow8 29.04.11 - 16:16 Uhr

hattest du eine Vorlage zum zeichnen????
Bilder wären klasse :))

Beitrag von maerzschnecke 29.04.11 - 16:06 Uhr

Ich mag mal etwas in den Raum werfen, was bisher ggf. noch gar nicht diskutiert wurde:

die Babys sehen am Anfang noch nicht sehr viel und sehr gut. Am besten erkennen sie starke Kontraste (eben schwarz/weiß) und die erste Farbe, die sie sehen, ist rot.

Es dauert eine Weile, bis sie alle Farben erkennen und gerade in der Anfangszeit sehen sie eher kräftige Farben. Pastelltöne können sie erst ganz spät erkennen.

Ggf. würde ich das bei meiner Planung miteinbeziehen.

Beitrag von shadow8 29.04.11 - 16:17 Uhr

wusste ich auch noch nicht, danke für den Hinweis :)

Beitrag von schorti 29.04.11 - 16:06 Uhr

Unser Babyzimmer war bis vor kurzem das Spielzimmer unserer Großen. Da hatte ich dann die Ente, den Elefanten und die Maus von der Sendung mit der Maus gemalt.
Nun haben wir das Zimmer hellblau tapeziert und über dem Bett ist ein Dreieck (Schräge die ins Zimemr kommt) und die ist dunkelblau gestrichen. Daran kommen jetzt Sterne als Himmel und neben dem Bett habe ich gerade ein Wandtatoo vom Sandmännchen bestellt.

Bei unserer großen ist das Zimmer an sich in hellgrün tapeziert und sie hat sich nun Schmetterlinge und Blumen gewünscht. Haben eine Bordüre mit einer Blumenwiese und an der einen Wand ist ab halber Höhe eine Schräge, daran kommen Schmetterlinge.

Beitrag von tante-mimi85 29.04.11 - 16:44 Uhr

ich hab ein Bild in meinem VK. Ich bekomm auch ein Jungen und habe ein Winnie Pooh auf einer wolke übers Bett gemalt, die untere hälfte ist in grasgrün und eine Bordüre wird noch an die wand gemacht.

Beitrag von sasa1406 29.04.11 - 17:15 Uhr

Ich hab schon soviele Ideen gehabt, und immer wieder umgeworfen.

Zuerst wollte ich Winnie Pooh an die Wand malen..., dann waren es die Disney Babies, danach war ich bei die Sendung mit der Maus.

Zum Schluss kam mir die Idee die obere Hälfte der Wand blau, und die untere grün zu streichen, quasi wie Himmel und Wiese, und wollte süsse Schäfchen drauf malen.

Mitlerweile bin ich bei weissen Wänden, mit einem dicken Streifen aus bunten verschieden grossen Punkten angekommen.

Wir wissen noch nicht was es wird.

Finde aber auch dieses typische rosa für Mädchen und blau für Jungen nicht toll.

Die Bilder hätte ich mir per Beamer an die Wand geworfen, und dann nachgezeichnet und schön ausgepinselt

Beitrag von waiting.for.an.angel 29.04.11 - 17:23 Uhr

Ich möchte 3 wände cappuchino streichen...und eine wand weiss lassen...auf die weisse wand möchte ich ein grosses wandtatoo mit spruch und rundherum beim mädchen rosa schmetterlinge und beim jungen blaue sterne. Auf die capuchino wände möchte ich auch noch ein paar blaue/rosa sterne :)

Lg