Blutkoagel nur bei einer Fehlgeburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pampersqueen 29.04.11 - 16:36 Uhr

Hallo!
Ich frag das für eine Freundin.
Sie hatte vor 2 jahren eine Fehlgeburt, wo sie viele <koagel verlor.
Sie hat dann ein gesundes kind bekommen, seitdem unregelmäßige Blutungen.
Jetzt hat sie stark ihre Periode, und diese koagel....
hat man die bei normaler Periode überhaupt?
Eine Schwangerschaft wäre nicht ausgeschlossen gewesen, allerdings war ein Test letzte Woche negativ!

Beitrag von hope.2012 29.04.11 - 16:40 Uhr

Was ist ein Koagel?

Beitrag von pampersqueen 29.04.11 - 16:44 Uhr

So "feste Stückchen" bei einer Blutung!

Beitrag von hope.2012 29.04.11 - 16:48 Uhr

Also ich denke das ist normal, dass bei einer Periode auch mal größere Gewebestücke mit rauskommen...

Beitrag von ophelia79 29.04.11 - 16:54 Uhr

Hallo pampersqueen,

ich hatte nach der Entbindung meines ersten Sohnes auch sehr stark meine Blutung, ebenfalls mit Koageln. Das ist ja eigentlich nur in Stücken geronnenes Blut. Ich denke, das liegt wirklich and der vorangegangenen Schwangerschaft, weil ich davor nie so stark meine Tage hatte. Die Schleimhaut wird sich dann sicher stärker aufgebaut haben und dementsprechend auch stärker wieder abbluten. Eine Schwangerschaft würde ich eigentlich ohne andere Symptome nur aufgrund dieser Koagel ausschliessen. Aber man weiss ja nie...

Liebe Grüße, ophelia79.

Beitrag von siem 29.04.11 - 17:02 Uhr

hallo

hatte ich auch schon bei der normalen mens ohne ss.das sagt nix über eine fg aus. und wenn der test negativ war sollte sie von ganz normaler mens ausgehen.
selbst wenn alle faktoren günstig sind,z.b. sex zum es und so, liegt die chance für eine ss ja auch nur bei 25-30% pro zyklus.
würde mir da also keine gedanken wegen fg machen.hilft ja nix.
lg siem

Beitrag von pampersqueen 29.04.11 - 17:09 Uhr

Danke euch allen!
ich geb das so weiter!
Euch allen ein schönes Wochenende:-)