wie macht ihr das mit euren Haaren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madlena09 29.04.11 - 17:23 Uhr

hallo,

ich gehe zum haare schneiden aber im friseursalon wird ja gefärbt usw.. und ich habe bedenken, dass das einatmen der chemie schlecht für mein baby sein könnte.
seh ich das zu eng?

ich verzichte ja aufs färben und denke über henna nach? hat das wer gemacht?



madlena

Beitrag von mietzemausi 29.04.11 - 17:28 Uhr

huhu ,also schneiden geh ich ganz normal zum frisör.
ich muss gestehen ich hab trotzdem gefärbt aber zuhause und auch erst ab dem 5.monat .hatte auch ein mega schlechtes gewissen aber bisher hab ichs 2mal gemacht hoffe das nix passiert ist
lg

Beitrag von -babygirl- 29.04.11 - 17:28 Uhr

mach doch ganz einfach strähnchen!! dann ist die Belastung nicht so hoch.
Es gibt keine richtigen studien darüber ob und wie viel der stoffe zum baby gelangen.
Ich persönlich werde mir warscheinlich einfach einen riesen Ansatz wachen lassen :s..das ist mir dann egal wie ich aussehe..=)

Beitrag von mira24 29.04.11 - 17:29 Uhr

Du siehst das echt viel zu eng. Dann dürftest du ja auch nicht mehr auf die Straße gehen wg der ganzen Abgase........

LG Nadine

Beitrag von ..allebasi.. 29.04.11 - 20:59 Uhr

also meine friseurin ist auch schwanger, die darf halt nur nicht selber färben hat ihre fa ihr geraten... aber sie arbeitet ja da und das ist wohl auch ok. also kann die stunde die man da verbringt wohl nix anrichten...
färben würde ich auch nicht, denn da dringen wohl die chemikalien durch die kopfhaut ein und gelangen so wohl ins blut... also so hat sie mir das irgendwie erklärt...

Beitrag von herzchen82 29.04.11 - 17:31 Uhr

Ich denke auch man sollte das ganze nicht so eng sehen. Ich war bis jetzt 2x in der SS zum Haare färben/Strähnchen machen beim Friseur. Gehe nächste Woche auch nochmal kurz hin jedoch nur zum Ansatz nach färben.

LG Sandra, 38. SSW

Beitrag von arlett 29.04.11 - 17:31 Uhr

Gehst Du auch auf dem Bürgersteig und fahren dann Autos an Dir vorbei während Du atmest? # IRONIE OFF

Es gibt auch Friseurinnen die sind schwanger und die arbeiten auch da. Also kannst Du in aller Ruhe zum Frisuer gehen, Atmen nicht vergessen. Wenn Du deine Haare mit Henna färben möchtest, viel Spass. Das ist eine riesen Sauerei. henna färbt alles auch noch Tage danach.

LG Arlett

Beitrag von jessa1982 29.04.11 - 17:34 Uhr



Einatmen der Chemie.... Und was soll dann erst die schwangerer Friseurin sagen?!

Putzzeug is ja auch pure Chemie und trotzdem benutzen wir es!

Mach dir mal keinen Kopf über solche Kleinigkeiten- trink keinen Alkohol, rauche nicht und lass schwere Sachen jemand anderes schleppen ;)

Ich lass mir eh immer Strähnchen machen!

Beitrag von muffy83 29.04.11 - 17:55 Uhr

Huhu,

ich hab in der ersten SS meine Haare gefärbt und sogar blondiert und mein kleiner ist gesund.
Jetzt in der zweiten SS hab mach ich das genauso wie in der ersten.

Was sollten die Frisösen machen die Schwanger sind und in einem Geschäft arbeiten??

Meine Schwester hat einen Friseurladen und hat wo sie Hochschwanger war den Leuten die Haare gefärbt oder eine Dauerwelle gemacht.

Ihre Kiddis sind jetzt 12 und 11Jahre und sind beide Kerngesund :-)


Mit Henne kenn ich mich leider nicht aus, aber wenn wirklich einfach mal beim Friseur nachfragen, die beraten dich da schon richtig :-)

LG

Beitrag von ellen-2812 29.04.11 - 18:03 Uhr

Seh das bitte wirklich nicht so eng..........Bin jetzt 16 SSW und gehe nach wie vor alle 8 Wochen zum tönen und alles ist gut........:-D

Und auch färben ist okay, aber es muss jeder für sich entscheiden, aber bisher ist es nicht erwiesen, dass es dem Baby schadet.

Ach ja, nur mal ein Vergleich.....Wenn du in der Schwangerschaft einmal tanken fährst, ist es, als wenn du deine Haare 9 x tönst.......Hat mir ne Friseurmeisterin gesagt.....Ob es stimmt, keine Ahnung, aber finde, dass du das machen solltest, wobei du dich wohl fühlst.

Alles Liebe und eine schöne Zeit....:-D

Beitrag von bml 29.04.11 - 18:15 Uhr

Hallo,

ich bin Friseurin und siehe da habe eine gesunde Tochter die ist 3 jahre alt habe bei ihr und bei dieser SS auch meine Haare gefärbt wenn man so denkt dürfte man nicht einmal Duschgel, Gesichtcreme oder sonst was nehmen.


Mach dir nicht so viele gedanken


lg bml 36 SSW

Beitrag von madlena09 30.04.11 - 13:58 Uhr

Danke euch maedls, hab das zu eng gesehen. Lg madlena