Stillen & Zähne

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von denny86 29.04.11 - 17:32 Uhr

Meine kleine (7 Mon) hat die unteren Schneidezähne. Bis jetzt war das mit dem Stillen kein Problem. Jedoch tut sie mir seit einigen Tagen ziemlich weh. Sie "zieht" beim stillen immer mit den Zähnen an der Brustwarze vorbei.

Ich hatte mal probiert, immer wenn sie das macht das Stillen zu unerbrechen, aber sie macht damit weiter. Grade ist das Stillen echt ne Qual.

Weiß jemand einen Rat?

LG

Beitrag von hardcorezicke 29.04.11 - 18:49 Uhr

Hallo

das hatte ich auch.. das hatte sich wieder gelegt.. schlimmer wurde es als leonie oben noch zähne bekam.. denn sie biss schon mal gerne zu.

LG

Beitrag von sarahjane 29.04.11 - 21:59 Uhr

Du kannst Brusthütchen verwenden und Dein Kind, wenn es Dir Schmerzen zufügt, neu anlegen.

Beitrag von mimilotta1976 29.04.11 - 22:26 Uhr

Huhu,
Mimi (9,5 Monate) hat 10 Zähnchen und das
Stillen klappt super:-D
Deine Kleine muss sich vielleicht erstmal an die
Zähnchen gewöhnen.
Wenn sie zwickt, würde ich "Aua" sagen und sie neu
anlegen. Vielleicht klappt das ja?
Alles Gute#winke
Mimi

Beitrag von jurinde 30.04.11 - 09:52 Uhr

Hi,

ich konnte mein ersten Kind nicht mehr Stillen als es Zähne bekam, da es anfing zu beißen mit 4,5 Monaten.

Jetzt hatte meine 2. Tochter schon 4 Zähne und es klappt einigermaßen. Sie beißt gern mal zu wenn:

- Sie Satt ist,
- es nicht schnell genug geht,
- sie eigentlich spielen möchte.

Also versuche ich diese Situationen zu vermeiden. Wenn sie beißt, soll ich sie weglegen und etwas ignorieren sagt die Hebamme. das finde ich schwer umzusetzten. Ich finde inzwischen beißt sie nur sehr selten.

Mit den Zähnen trinken müssen die kleinen lernen. Wenn nicht, dann geht eben auch das Stillen nicht mehr.

LG
Jurinde