Laut Ultraschall ES, aber kein Tempianstieg...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sharatan 29.04.11 - 17:33 Uhr

Hallo,

habe von ZT5 - ZT9 Clomi genommen.
War dann an ZT14 beim FA der am US erkannt hat dass der ES schon war.
Heute ist der ZT16 und ich hatte immer noch kein Tempianstieg... #kratz

Kann das an Clomi liegen...
oder hat sich mein FA geirrt und ich hatte noch kein ES... ?
Habe seit heute auch spinnbaren ZS. #gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928403/582379


Gruß
sharatan

Beitrag von 84sterchnchen84 29.04.11 - 17:57 Uhr

Wie misst Du denn? Oral?
Wielange misst Du immer?
Ich würde auch mal versuchen, immer um dieselbe Zeit zu messen ;-)

Wünsche Dir viel Glück #klee

Beitrag von sharatan 29.04.11 - 18:06 Uhr

Ich messe vaginal 4 Minuten.

Ne halbe Stunde Zeiunterschied macht bei mir nichts aus.
Es ist ja noch nicht mal ein Anzeichen von Tempi anstieg zu erkennen... trotz ES

Beitrag von 84sterchnchen84 29.04.11 - 18:16 Uhr

Vielleicht hat sich Dein FA ja wirklich vertan!!!

Beitrag von sharatan 29.04.11 - 18:31 Uhr

Glaube ich irgendwie auch.... #augen

Beitrag von taralyn 29.04.11 - 18:48 Uhr

naja dein FA wird schon wissen was da war und was nicht...