meine waschmaschine stinkt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von steffisaido 29.04.11 - 18:00 Uhr

hallo!
ich habe mir im november 2010 eine miele waschmaschine gekauft, bin so ganz zu frieden mit dem gerät, nur jetzt seit so nem monat stinkt es ganz eckelig aus der trommel. z.b. schimmel ist nicht in dem fach für waschmittel, das waschmittel kommt auch direkt in die trommel, damit die schublade immer sauber bleibt, ausserdem lasse ich die tür immer auf, und die schublade nehme ich nach dem waschen immer sofort komplett raus...
also weiß ich wirklich nicht, was da stinken kann... gibts da nen tap oder einen waschmaschinenreiniger, wie bei der spülmaschine oder vielleicht ein hausmittel gegen den geruch???
würde mich über einen tipp sehr freuen!
liebe grüße

Beitrag von tagpfauenauge 29.04.11 - 18:02 Uhr

Hi,

leere Maschine auf 95° durchlaufen lassen mit Vorwäsche und in jedes der 3 Fächer Essig geben.

vg

Beitrag von steffisaido 29.04.11 - 18:09 Uhr

hi, danke, ich werds mal probieren, aber wieviel essig soll denn da pro fach rein? nen esslöffel?
lg

Beitrag von tagpfauenauge 29.04.11 - 18:13 Uhr

ich mach mehr rein, einen "Schwupp", aber falls du Essenz verwendest reicht ein EL.

vg

Beitrag von steffisaido 29.04.11 - 18:15 Uhr

ok, ganz lieben dank. woher der geruch kommen könnte, kannst du mir eventuell nicht sagen, oder?

Beitrag von umsche 29.04.11 - 18:52 Uhr

Ich habe das auch seit kurzem. Ich habe die Maschine schon auf 90 Grad durch laufen lassen und dabei diesen Hygienespüler reingetan...sie stinkt immer noch. Ich bin ziemlich ratlos. #gruebel

Sagst du Bescheid, ob das mit dem Essig besser geworden ist?

LG
umsche

Beitrag von steffisaido 29.04.11 - 18:55 Uhr

ja klar, das mach ich sehr gern-wenn ich helfen kann!!
liebe grüße

Beitrag von umsche 29.04.11 - 19:04 Uhr

#danke

Beitrag von steffisaido 29.04.11 - 19:08 Uhr

habe dir geschrieben... schau mal im postfach :-)

Beitrag von umsche 29.04.11 - 19:28 Uhr

Hast auch schon Antwort! :-)

Beitrag von doreensch 01.05.11 - 23:57 Uhr

toll hätte mich auch interessiert ob das geholfen hat.. :-(

Beitrag von lolia1 29.04.11 - 22:20 Uhr

Hallo,

ich kenne das Problem auch, besonders bei dunkler Wäsche.

Ca alle 8 Wochen lasse ich ein Waschgang ohne Wäsche mit Chlorix (Dosierung steht auf der Flasche) durchlaufen.

LG Petra

Beitrag von blinkingstar 30.04.11 - 14:37 Uhr

Hey,

das Problem hatte ich auch. Es hat sich erst erledigt, nachdem ich das Flusensieb gereinigt und das Restwasser abgelassen habe.
Waschen mit Essig und Co. und auf hohen Temperaturen hat bei mir nichts gebracht.

Viele Grüße
Blinking#stern