Worin bewahrt ihr euren Kaffee auf?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von pollypo 29.04.11 - 19:11 Uhr

Hallo #winke

meine Frage steht ja schon oben #schein
Ich hatte ihn immer in einer Tupperbox, so eine richtig alte von 1860#schwitz und die ist nun kaputt.
Komm demnächst auch nicht zu einer Tupperparty und wollte nun mal hören ob es die ultimative Kaffeedose gibt :-)

Her mit euren Vorschlägen #danke

Gruss, die Polly #winke

Beitrag von elofant 29.04.11 - 20:29 Uhr

Wir haben eine von Tupperware. Keine Ahnung wie das Teil heißt. Sie ist schon 12 Jahre alt. aber ich würd mir immer wieder so eine holen...

Beitrag von schnitte19840 29.04.11 - 20:34 Uhr

Wir haben unsre Kaffeebohnen im Kühlschrank.

#winke

Beitrag von wolke151181 29.04.11 - 23:28 Uhr

Echt?

Wieso das denn?

Wir sind keine Kaffeetrinker, bitte entschuldige dir doofe Frage!

Beitrag von schnitte19840 30.04.11 - 12:34 Uhr

Mein Vater macht das auch so,er meinte die Bohnen bleiben länger frisch.

Keine Ahnung ob es stimmt ;-)

#winke

Beitrag von biene07 29.04.11 - 20:39 Uhr

Hallo!
Ich habe auch eine von Tupper. Die ist schon knapp 18 Jahre alt und immernoch einwandfrei!

http://cgi.ebay.de/Tupperware-Kaffeedose-2-4-Liter-/320690983575?pt=DE_Haus_Garten_Haushaltswaren_Bevorraten&hash=item4aaaac1297

lg Bienchen

Beitrag von pollypo 30.04.11 - 07:49 Uhr

Witzig #rofl genau die hatte ich auch. Und nu isse kaputt #schmoll

Beitrag von windsbraut69 30.04.11 - 10:39 Uhr

Reklamier sie doch, dann bekommst Du kostenlos Ersatz, wenn Du sie nicht grob fahrlässig kaputt gemacht hast :)

Wir haben eine Dose von Tchibo mit Metallclip, die ist total praktisch.
Außerdem habe ich luftdichte transparente Dosen m. farbigen Deckeln von Penny, die auch sehr praktisch und dicht sind und sich mit einer Hand öffnen und schließen lassen.

LG

Beitrag von rosaundblau 29.04.11 - 21:51 Uhr

Wir verwenden eine Lock & Lock Dose.

100% luft- und wasserdicht

Beitrag von binnurich 30.04.11 - 12:03 Uhr

im Büro in der Dose von Tchibo.... und was soll ich sagen sie sieht nett aus und hat irgendwas deutlich unter 10 Eu gekostet

mal im Ernst, mehr als 10 Eu wird ich da nicht für ausgeben



zu Hause mahlen wir frisch, bis dahin bleibt die Bohne in der Tüte, die mit einem Clip verschlossen ist

Beitrag von arielle08 04.05.11 - 22:55 Uhr

Nun Ich habe auch eine von Tupper und die wird sicherlich nun auch schon an die 15-16 Jahre alt sein aber wenn du momentan zu keiner Party kommen kannst dann würde ich den Kaffee im Beutel lassen mit einer Klammer verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.


Die Tupperdose ist eh nur für meinen Mann seinen Arbeitskaffee - Meiner ist in Kapseln verpackt "Dolce Gusto" :)