Wie lange dürfen Kinder auf öffentliche Veranstaltungen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von snoopster 29.04.11 - 19:21 Uhr

Hallo,

mein Mann hat grad vorgeschlagen, ob meine Große - da sie morgen Geburtstag hat - heute mit ihm auf das Feuerwerk bei uns auf der Kirmes gehen möchte. Sie wird morgen vier, das Feuerwerk wär um halb elf....

Gibt es denn da irgendwas, das uns das verbieten könnte?? Darf man denn mit so kleinen Kindern so lange unterwegs sein auf ner öffentlichen Veranstaltung??

Vielleicht weiß jemand Bescheid, vielen lieben Dank!

LG Karin

Beitrag von tagpfauenauge 29.04.11 - 19:23 Uhr

HI,

Minderjährige sind geschützt durch das Gesetz, wenn sie allein unterwegs sind.

Wenn ein Erziehungsberechtiger dabei ist, hat dieser zu entscheiden, da darf ihm niemand etwas vorschreiben

vg.

Beitrag von sako2000 29.04.11 - 19:24 Uhr

hallo karin,

warum sollte man das nicht duerfen?
ihr seid die eltern und ihr habt die verantwortung... also, kein problem.

lg und viel spass,
claudia