temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu1989 29.04.11 - 20:14 Uhr

muss man die tempi immer vor dem aufstehen messen

Beitrag von furbylinchen 29.04.11 - 20:17 Uhr

ja

Beitrag von ringelsocke88 29.04.11 - 20:17 Uhr

Jap, direkt nach den Aufwachen, während du noch liegst. Am besten du legst dir dein Thermometer auf den Nachtschrank.
Wenn du vorher aufstehst, steigt deine Temperatur ja durch die Muskelbewegungen und weil dein Kreislauf in die Gänge kommt.

Beitrag von manu1989 29.04.11 - 20:21 Uhr

und wie ist es wenn man in der nacht mal zum pisseln muss,
ab und an weicht die zeit mal ab durch andere arbeitszeiten ist das schlimm

Beitrag von ringelsocke88 29.04.11 - 20:23 Uhr

Also nicht jede Frau reagiert auf jede Abweichung.

Bei mir zum Beispiel macht es nichts aus, wenn ich nachts mal auf Toilette muss.

Bei dem Schichtdienst, solltest du drauf achten, dass du deinen Wecker zur Tempimessung an deine Schlafzeit anpasst. Also zum Beispiel, dass du immer nach 6h Schlaf misst.
Ob das was an deiner Kurve beeinflusst, musst du dann mal abwarten. Kann sein, muss aber nicht.

Beitrag von manu1989 29.04.11 - 20:25 Uhr

ok danke für die antwort bin ja echt gespannt wie lange es noch dauert

Beitrag von ringelsocke88 29.04.11 - 20:26 Uhr

Das sind wir alle ;-)

Viel Glück #klee

Beitrag von lilja27 29.04.11 - 20:17 Uhr

Jeb immer vor dem aufstehen, immer zur gleichen Zeit, immer an der gleichen stelle Oral/Vaginal oder Anal.
Und am besten noch immer nach gleicher schlafdauer, bei abweichungen kann man die tempi ja ausgrenzen....

lg