Das geht alles sooooo schnell... *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bella2610 29.04.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

meine Maus ist am Dienstag 6 Monate alt geworden.
Seit 2 Monaten dreht sie sich vom Rücken auf den Bauch, das zurück klappt leider noch nicht so ganz.
Dafür hat sie das Rückwärtsrobben für sich entdeckt und es ist nichts mehr sicher :-) Papas Anlage besonders... wenn also zwischendurch die Musik mal ganz besonders laut war, weiss ich, dass Isa wieder an der Anlage hängt :-)

Seit heute kommt sie auch richtig in den 4-füßler...
Es klappt schon immer besser. Die Kinderärtzin ist mehr als begeistert von unserer kleinen Maus. Hat sie mir gestern bei der Impfung noch gesagt #verliebt

Eben saßen wir am Tisch mit der ganzen Familie und sie saß bei Oma auf dem Schoss. Plötzlich greift sie nach deren Cola-Glas. Hab ihr dann ihr Becherchen geholt und ihr was zu trinken (keine Cola sondern ihr trinken) in den Becher gefüllt und sie daraus trinken lassen. Das hat sie einwandfrei getrunken.

Eben meinte mein Mann dann, dass es irgendwie alles viel zu schnell geht und sie sich sooooo schnell macht, das es erschreckend ist. Wir sind stolz wie bolle, aber die Zeit rast echt... Wenn ich überlege, dass ich in nem halben Jahr leider schon wieder arbeiten muss :-(

LG
Bella

Beitrag von pingu82 29.04.11 - 21:43 Uhr

da haste wirklich recht... das geht alles viel zu schnell.
maximilian hat sich heute das erste mal am tisch hochgezogen und steht schon auf seinen 2 beinen (zwar noch bissl wackelig, aber trotzdem) mensch... so schön es ist, die entwicklung zu erleben, genauso traurig bin ich, dass er es so eilig hat...

weiss nur zu guut, was du meinst:-)


Beitrag von billysmom 29.04.11 - 21:53 Uhr

hallöchen:)Das ist echt wahr...
Unser Billy ist seit 24.4. 7 Monate alt und kann seit Dienstag alleine sitzen:) sieht voll goldig aus:) Drehen aufn Bauch klappt gut aber er hat da grad keine Lust drauf;)
Manchmal sitze ich da und beobachte ihn und dann denke ich mir, man wo ist die Zeit hin..eben warste noch in der Klinik, hattest ein Würmchen im Arm und jetzt sitzt er schon!
Es ist alles sooooo weit entfernt dabei ist es grad mal 7 Monate her..
:) Aber sein Kind groß werden sehn ist auch echt wahnsinnig faszinierend!
Alles anders,alles neu...Für Mama Und Kind!

Beitrag von njb007 29.04.11 - 22:19 Uhr

Ja ich kenn das auch!
Die meisten schauen immer ganz blöde wenn mein kleiner auf dem Spielplatz Durchs Gras Krabbelt und dann zum Klettergerüst um sich hoch zu ziehen...

Gestern hat Er frei gestanden und hat bestimmt 1 minute ein Spielzeug angeschaut was Er beim großen gefunden hat #verliebt
Bis Er gemerkt hat das Er sich ja nicht festhält....