schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mulu 29.04.11 - 20:37 Uhr

huhu ihr...
vielliecht kann mir ja jemand helfen ich hab amdonnerstag meine pille abgesetzt und wollte jetz mal gerne wissen wielang es dauert bis ich schwanger werden kann vielleicht kann mir das ja jemand beantworten!ich war auch schon heute in der apotheke und wollte mir den clearblue fitilitätsmonitor kaufen aber sie meinte ich sollte noch warten das würde eh noch dauern weil die hormone noch im bauch wären und jetz hab ich auf einer seite gelesen das man nach der pille absetzten wegen des hormonschubs sehr fruchtbar wäre ich hoffe mir kann jemand helfen?!? lg

Beitrag von manu1989 29.04.11 - 20:42 Uhr

hallo also ich hatte damals bei meinem ersten kind die pille im juli abgesetzt und war im august gleich schwanger, Jetzt wo wir das zweite planen dauert es schon vier monate. Denke es kann so unterschiedlich sein, Einfach probieren

Beitrag von mulu 29.04.11 - 20:57 Uhr

ja aber woher weiss ich wann ich fruchtbar bin?ich weiss das nich so genau wie ich das ausrechne also bekomm jetz morgen denke ich meine tage...wann bin ich dann fruchtbar?und besser ist wenn ich schon 1-2 tage davor mit meinem freund schlafe oder damit die spermien auch dann drin sind nich das ich morgens den eisprung habe und abends erst geschlechtsverk. oder??danke für die antowrt

Beitrag von chiccy283 29.04.11 - 20:44 Uhr

Das kann dir hier wohl niemand sagen. Aber es stimmt dass man nach Absetzen der Pille sehr fruchtbar ist.
Wichtig ist, dass du herausfindest wann dein Eisprung ist und 1-2 Tage vorher herzelst.

Viel Glück

PS: wenn du deinen Eisprung nicht kennst oder spürst empfehle ich dir Ovulationstests.

Gruß
Chiccy283

Beitrag von mulu 29.04.11 - 20:54 Uhr

ja aber wie weiss ich wann ich fruchtbar bin??ich hab hier mal in dem zyklus kalender geguckt da steht ja erster tag der periode ich denke das die jetz morgen kommen werden und dann muss ich ja den zyklus angeben ich hole ja 21 tage die pille und dann sind es ja noch meistens so 3 tage also hab sie am donnerstag abgestezt und denke das die dann morgen kommen muss ich dann den tag auch noch mitzählen blick da nich so gut durch aber danke euch schon mal für die antworten...lg

Beitrag von fun2812 29.04.11 - 20:56 Uhr

huhu;-)
also ich hab letztes jahr im januar die pille abgesetzt und bin immer noch nicht schwanger.mein fa hat gesagt das es bis zu 6 mon dauern kann bis die ganzen hormone wieder normal sind, muss aber nicht.das ist glaub ich ganz unterschiedlich!hatte die ersten monate einen sehr unregelmäßigem zyklus!ich denke das ist bei dem einen so beim andern so.also einfach ganz locker los herzeln:-)
glg

Beitrag von nattly025 29.04.11 - 21:01 Uhr

Hallo,
ein FA meinte mal dass die ersten 3 Monate nach absetzen der Pille die wahrscheinlich keit schwanger zu werden am hochsten ist.

lg nattly
VIEL GLUCK

Beitrag von kiri24 04.05.11 - 13:22 Uhr

Ja, im Zyklus direkt nach Absetzen der Pille weisen viele Frauen wegen der Hormonumstellung eine gesteigerte Fruchtbarkeit auf s. http://www.kinderwunsch-cyclotest.de/schwangerschaft-planen/verhuetungsmittel-absetzen/pille--co-absetzen/pille-absetzen-kinderwunsch.php

Ich kann den Cyclotest Baby Computer empfehlen, denn den kann man danach gut wieder verkaufen oder zumindest noch zur Verhütung benutzen.

#winke#winke#winke