Bekommt man beim Jugendamt Akteneinsicht?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von christinaf 29.04.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch dort mit dem Papa meiner Kleinen.

Ich möchte im nachhinnein Akteneinsicht haben. Hatte das jemand schon mal gemacht? Ist dann alles zu sehen? Also Stellungnahmen bzw. deren Empfehlungen oder ähnliches?

Danke

lg

Christina

Beitrag von zuckerschneggle 30.04.11 - 08:49 Uhr

Guten morgen,

ja ich habe es einmal gemacht, mir wurde aber untersagt einen Stift und einen Block mitzunehmen, durfte mir also keine Notizen machen. Obwohl ich dafür extra einen Termin vereinbart hatte, wurde mir gleich zu Beginn gesagt das ich aber nur 10 Minuten Zeit habe da sie noch dringendes zu erledigen hätte und in der Zeit kam sie ständig angelaufen und wollte mich unterbrechen. #augen
Generell ist in der Akte alles zu sehen was bis dahin abgeheftet ist.

Vielleicht kann mir jemand sagen ob man nach Auflösung der Beistandschaft das Recht hat, die komplette Akte als Kopie zu erhalten ? Meine ehemalige SA ist in der hinsicht etwas biestig und hat mir nicht mal alle Unterlagen für den Anwalt mitgegeben.

#winke
LG zuckerschneggle deren Tochter nun bald zu ihrem Recht kommt und hoffentlich ihre ersten Unterhaltzahlungen vom KV erhällt

Beitrag von henkelbecher 30.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo

Ich habe jetzt Akteneinsicht beim betreuten Umgang beantragt. Krieg ich auch aber alles was der Erzeuger gesagt hatte wurde fein säuberlich rausgestrichen...
Normalerweise müssen sie dir Akteneinsicht gewähren, geht ja überall heute..

lg