Darf man Utro und Mönchspfeffer nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabbi1980 29.04.11 - 21:02 Uhr

Hallo, nach meiner AS im Januar hat meine Gyn mir gesagt, das ich am ES Utro nehmen soll. Habe gestern den ersten pos. Ovu gehabt.
War letzte Woche bei der Vertretung meiner Gyn u die sagte mir, ich soll wg dem unregelmäßige Zyklus Möpf nehmen. Nur dummerweise habe ich nicht gefragt ob ich beides nehmen darf?
Weiß das vielleicht jemand?
Lg

Beitrag von biene1707 29.04.11 - 21:05 Uhr

Also, ich nehme auch beides und meine FÄ findet's ok.