Zuckerwerte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von co.co21 29.04.11 - 21:03 Uhr

Hallo zusammen,

hatte ja heute wieder VU und da wurden meine Zuckerwerte vom zweiten Test auch mal in den Mutterpass eingetragen. Hatte ja bisher nur am Telefon gesagt bekommen, dass der Test ok gewesen wäre.

Kennt sich jemand von euch mit Zuckerwerten aus? Hatte ja den zweiten Test machen sollen, weil der Kleine so nen dicken Bauch hatte und ich zuviel Fruchtwasser habe, also rein sicherheitshalber. Der erste Test ergab folgende Werte: 82/98/76 also alles super.

Nun hies es ja am Telefon auch alles ok, nur der Nüchternwert wäre ein wenig niedrig. Jetzt guck ich in meinen Mutterpass vorhin, da stehen folgende Werte: 63/80/107....müsste denn der 3. Wert, also nach 2 Stunden nicht kleiner sein, als der zweite???#kratz

Danke schonmal für eure Antworten!

LG Simone (morgen 37. SSW)

Beitrag von wildehilde85 29.04.11 - 21:10 Uhr

hallo Simone,

ich bin Typ 1 Diabetikerin und deine Zuckerwerte sind super=));-)
Ich habe immer Werte von 60 -100=))

liebe grüße,Jenny

Beitrag von cori1969 29.04.11 - 21:15 Uhr

Normal ist:Nüchtern 80-95 1.Std nach Essen 140 2.STd nach essen 120.
Also Deine werte sind Traumhaft.
LG.Cori die in der 3.SS zum 3.mal nee Zuckerintoleranz entwickelt hat.

Beitrag von solymar 29.04.11 - 22:04 Uhr

Hi Simone

Deine Werte sind super. 63 nuechtern ist niedrig aber noch nicht zu niedrig. Eine Unterzuckerung macht sich auch bemerkbar. Die beiden anderen Werte sind auch super. Der 2h Wert muss nicht immer niedriger als der erste Wert sein. Denke es hat allgemein mit dem Zuckeranstieg im Blut zu tun. Jedenfalls werd ich bei solchen Werten schon etwas neidisch.

LG

Silvia

Beitrag von co.co21 29.04.11 - 22:32 Uhr

Danke für eure Antworten....mich hatte halt nur verunsichert, dass der 3. Wert über dem 2. liegt, dachte immer, der müßte niedriger sein.

LG Simone

Beitrag von hasengesicht 29.04.11 - 23:00 Uhr

Hallo,

kommt drauf an, was du gegessen hast. Fett z.B. bremst den Blutzuckeranstieg, dann kann es sein, dass der Wert nach 2 Std. höher ist. Ich habe das z.B., wenn ich mal Schokolade esse#hicks

Beitrag von co.co21 30.04.11 - 12:41 Uhr

Naja, vor dem Test hatte ich ja seit dem Abend vorher nichts gegessen ;-)