Wie lange warten nach AS?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sophia18.5 29.04.11 - 21:41 Uhr

Habe am Montag meine AS. Wie lange muss man warten bis man
wieder üben kann?Wie lange habt ihr so gewartet?
LG

Beitrag von sandrina-mandarina 29.04.11 - 21:53 Uhr

Hallo,

viele Ärzte empfehlen bis zu 3 Zyklen abwarten, damit sich die Schleimhaut nach der AS wieder schön aufbauen kann. Es gibt aber auch Fälle, da geben sie dir gleich nach der ersten Mens schon grünes Licht.
KOmmt auch ein bisschen auf die Psyche an.
Aber 1 Mens würde ich auf jeden Fall abwarten, damit sich der Zyklus einpendeln kann.

Alles Gute,
sandra

Ich habe auch nur 1 Mens abgewartet, sah alles gut aus bei mir, Arzt hat gemeint, es wäre ok, wieder zu üben...

Beitrag von sophia18.5 29.04.11 - 21:56 Uhr

Danke für deine Antwort ich werde mal sehen was die Montag sagen und auch dann werde ich auch mit dem spritzen anfangen.Damit es nicht wieder so endet.

Beitrag von sandrina-mandarina 29.04.11 - 21:58 Uhr

Wünsch dir viel Kraft für MOntag und alles LIebe....

#liebdrueck

Beitrag von dia111 30.04.11 - 09:22 Uhr

Hallole,

uns wurde gesagt, das man mind. 3ZK warten soll, doch die Ärztin im KH meinte, wenn wir früher wieder SS werden ,wäre das auch kein Problem.

Wir haben nicht verhütet uns sind nach der AS jetzt im 4Zyklus und noch keine neue SS stellt sich ein.
Der Körper weiß am besten wenn wer wieder dazu bereit ist.

LG
Diana

Beitrag von sophia18.5 30.04.11 - 10:49 Uhr

Danke für deine Antwort mal sehen was meine Ärzte sagen.Bei mir kommt ja das Problem mit der Blutgerinnung noch dazu.Entweder muss ich anfangen zu spritzen sobald ich weiß dass ich schwanger bin oder schon vorher..Muss ich erst Montag fragen.
LG

Beitrag von sweetannie 30.04.11 - 11:49 Uhr

Hallo du Arme! Erst mal #liebdrueck es ist echt schlimm was wir alle durchmachen müssen!

Ich hatte gestern meine Ausschabung. Zum Glück habe ich heute keine Blutungen mehr und auch nur ein wenig Mens-Schmerzen.

Sowohl der Chefarzt und die Oberärztin im KH sagten, dass wir mit der nächsten Mens wieder starten dürfen. Sie sagten dass ich gestern mit der Pille anfangen soll. Diese nehme ich jetzt also 3 Wochen und dann sollte ja die Blutung kommen.

Ich denke es gibt dazu viele verschiedene Meinungen. Aber ich glaube der eigene Körper entscheidet das selber. Nämlich erst dann wenn der Körper wieder so weit ist, wird er auch wieder eine SS zulassen.

Also gönne dir erst mal 2-3 Wochen Ruhe. Zumal du ja eh erst mal Blutungen haben wirst und dann frage deinene FA noch mal!

Gruß

Sweetannie mit #stern 10. SSW