ich mache mir solche sorgen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von margit82 29.04.11 - 21:41 Uhr

Hallo,
ich war heute bei meiner fä und die hat mir gesagt das mein kleiner nicht ordentlich zunimmt, und die doppler werte der aorta an der grenze liegen, der kleine ist 43 cm lang und hat nur ca. 1220gr. jetzt soll ich viel liegen und kohlenhydrathe zu mir nehmen.
Sie meint das könnte von zu hohem blutdruck oder stress sein den ich in den letzten wochen hatte.
Hat irgendjemand erfahrungen damit??? Ist zwar meine dritte schwangerschaft habe aber trotzdem tierische angst vor einer frühgeburt( meine fä meinte wenn er nicht gut wächst wird er sehr früh geholt)
Bin heute bei 29+0
Danke schonmal für die antworten.
Lg margit

Beitrag von blume88 29.04.11 - 21:46 Uhr

hallo,
also ich kann nur sagen das mein bauchzwerg in der 29ssw. 1200gramm gewogen hat und nun in der 31ssw. 1500gramm....
und mein fa sagt das sei völlig der norm entsprechend....
lg blume88

Beitrag von sinsiria 29.04.11 - 21:47 Uhr


Dein Kleiner liegt doch voll in der Norm:

http://www.sonoace.de/tl/table.html

Mach dir nicht solche Sorgen und lass dich nicht verrückt machen ;)

Beitrag von maggirockt 29.04.11 - 21:49 Uhr

Dein Baby liegt mit 1220g völlig in der Norm, außerdem dürfen die Kleinen auch +/- zwei Wochen sein, was dein Baby nicht mal ist....

LG