Cervix bei 2-2,5, MuMu aber schon 1 Finger breit offen, kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah_aisha 29.04.11 - 21:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe eine Frage: Bin nun in der 38.SSW, Hebamme war eben hier und hat vaginal Untersucht. Dabei kam bei ihr folgendes heraus:
Cervixkanal noch bei 2-2,5cm, MuMu aber schon geöffnet, ein Finger breit, sie kommt quasi bis zur Fruchtblase durch.
Jetzt bin ich ein wenig verwirrt: Kann das tatsächlich sein, dass man mit dem Finger schon komplett durch kommt, auch wenn der Cervixkanal noch nicht verstrichen ist?
Ich glaube, bei mir hängts grade mit dem Verständnis (liegt sicher an der Schwangerschaft ;-) ), daher freue ich mich über Antworten!
Danke!

LG, Sarah + #baby 37+1

Beitrag von mike-marie 29.04.11 - 21:53 Uhr

Klar kann das sein, mein MuMu war bei der Entbindung 3cm offen und der Cervix stand noch zur hälfte.

Lg

Beitrag von anni.k 29.04.11 - 22:01 Uhr

japps :)
bei mir war heute der gmh ca. 2.1cm und der muttermund war trotzdem leicht geöffnet´:)