Starke Schmerzen in der li. Brust.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lady-m 29.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo Ihr lieben.
Habe starke Schmerzen in der li. Brust. Die re. fängt auch an weh zu tun. Bin NMT-1.
Was meint ihr Mens. oder vielleicht doch schwanger. Möchte aber nicht testen. ANGST! Tempi noch oben.

Beitrag von sonne1984 29.04.11 - 22:27 Uhr

Hallo,
Du hast Schmerzen, fragst uns ob du ss bist, willst aber nicht testen #kratz ??

Beitrag von lady-m 29.04.11 - 22:31 Uhr

Sorry. Aber eine andere Antwort wäre passender.

Beitrag von phini84 29.04.11 - 22:40 Uhr

Was denn für eine? Auf komische Fragen darf man auch komische Antworten geben. Woher sollen die Damen hier denn wissen, ob du schwanger bist oder nicht? Mein Rechner hat noch keinen integrierten hcG-Sensor.
Oder hast du vielleicht auch ein Zwicken im rechten Quadranten des linken großen Zehs mit gleichzeitem Kribbeln der EINEN Stelle ungefähr 4 cm unterhalb des linken Schluterblattes?? DANN allerdings könntest du ENTWEDER schwanger, verwirrt oder nicht schwanger sein.

Beitrag von lady-m 30.04.11 - 11:33 Uhr

Hallo. Wollte mal an sonne1984 und phini zurückschreiben! Ihr habt ja auf meine Diskussion reagiert. Also eigentlich wollte ich auch nur wissen wem es vielleicht genau so ging und wer dann auch schwanger war! Meine Antwort war auch nicht komisch, da habe ich hier schon andere Dinge gelesen! Wenn man nichts vernünftiges antworten kann, dann soll man es ganz lassen und nicht einfach als langeweile irgeneinen Schwachsinn schreiben#bla!!! So was bescheuertes! Das hat maryjane85 ja auch nicht gemacht.
In diesem Forum braucht man Unterstützung und nicht so etwas!

Beitrag von maryjane85 29.04.11 - 23:09 Uhr

Ich kann dir nicht sagen, ob du schwanger bist, kann dir nur berichten, wie es bei mir ist.

Habe seit einigen Tagen ziehen in den Brüsten. Heute tat es irgendwie auch weh.
Mein Test heute war leicht positiv :-)


Kann dir nur raten, zu testen. Dann hast du Gewissheit. Sollten die Schmerzen nicht weggehen, würde ich zum Frauenarzt gehen. Könnte ja auch etwas anderes sein #kratz

Ist der Schmerz permanent? Wie stark ist der Schmerz denn?

Beitrag von lady-m 30.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo maryjane85! Erstmal graturiere ich dir! Bin froh, dass wenigstens einer so etwas ernst nimmt.
Ich denke ich bekomme meine Mens. und wenn das nicht vorbeigeht, dann gehe ich zum FA. Der Schmerz ist permanent und tut auch nicht nur beim Anfassen weh sondern auch so. Soetwas hatte ich noch nie. Auch nicht bei meiner Tochter.
Wünsche dir noch alles Gute!!!:-)