blutdruck schwankungen bei wetterumschwung!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von red-83 30.04.11 - 08:29 Uhr

hallo, ich leide bei dem wetter erst warm abends pötzlich wind und gewitter an blutdruckschwankungen.

bekomm dann richtig son druck im kopf bei bewegung wirds schlimmer wird richtig schwindelig kann kaum noch gerade aus sehen, lege mich dann hin dann wird es besser.
der der kleinsten sache die ich mache wie toi gehen steigt der blutdruck von 130/75 auf 160/85

was kann ich dagegen tun?
kann ich vorbeugen?

Beitrag von felix0907 30.04.11 - 14:46 Uhr

... Also bei mir ist es gerade anders .. bei so einem Wetter sinkt bei mir der Blutdruck... ich bin dann so fertig und mir ist so schwindelig daß ich kaum noch stehen kann und umkippe.....
normal ist meiner bei 120..... der sinkt dann so auf 95....

Ich treibe viel Sport und nehme wenns ganz schlimm wird, was zur Kreislaufanregung.......