Guten Morgen Märzis wie gehts euch so? Durchschlafen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happy-87 30.04.11 - 09:11 Uhr

Hallo :-)

wie kommt ihr zurecht mit euren kleinen? Bei uns ist täglich was los aber es wird auch immer besser. Inzwischen schläft der kleine Mann 5 Stunden in der Nacht und das merkt man natürlich merklich ;-). Blähungen sind wohl endlich durch-also nicht mehr so arg wie die letzen Wochen (es war schrecklich).

Gibts evtl. schon einen Märzi der durchschläft? Oder länger als 5 Std?

Freu mich über Antworten

#winke

Beitrag von lumpina268 30.04.11 - 09:28 Uhr


Guten Morgen :-)

Bei uns ist soweit alles tutti, die Maus wächst und gedeiht und ist nun kurz vor'm 8 Wochen Schub den ich schon mit Freude erwarte #zitter
Der 5 Wochen Schub war ja schon recht heftig...

Die letzten Tage allerdings waren echt klasse, sie lächelt und erzählt, man merkt deutlich das sie immer mehr dazulernt... Vorallem guggt sie stundenlang unser 3D Bild im Wohnzimmer an, tolle Beschäftigung wie ich finde, da komm ich auch mal zu was...

Ja und Schlafen :-D Die Motte schläft die letzten Tage in der Nacht 6-7 Stunden durch, aber ich will es nicht verschreien, kann sich ja jederzeit wieder ändern. Aber für den Moment freu ich mich tierisch drüber und genieße es natürlich....

Und wie läuft es bei euch?

lg lumpina mit Emilia #verliebt die gerade versucht krampfhaft NICHT einzuschlafen... :-)

Beitrag von cioccolato 30.04.11 - 09:46 Uhr

huhuuuuu #winke

uns geht es soweit ganz gut. Der kleine Keanu ist ein liebes und zufriedenes baby #verliebt
er lacht, erzählt und gurrt seit er 4 wochen alt ist, und es wird jeden tag mehr. Werde jeden morgen mit einem Strahlen empfangen #verliebt

er trinkt schon immer sehr viel und oft. normalerweise alle 2-3 stunden, auch nachts. Nun sind wir mitten im 8 wochen schub und er kommt alle 1-2 stunden, auch nachts. also von durchschlafen sind wir weit entfernt ;-)

ist ja super, wie lange eure zwerge schon schlafen, da bin ich ja ein klein wenig neidisch :-p

kann mich tagsüber auch nicht hinlegen, denn es kommt selten vor, dass beide kinder gleichzeitig schlafen, aber naja, es geht schon irgendwie;-)

lg ciocco mit jaimy 13 monate #verliebt und keanu 8 wochen #verliebt

Beitrag von vany27091986 30.04.11 - 10:25 Uhr

Hallo ihr lieben...
da will ich auch mal was schreiben....

Also,meine Maus ist jetzt fünf wochen alt....
Am montag sechs....
Sie schläft seit ca. einer woche durch....von um zehn uhr abends bis um sechs uhr frühs....
als ob sie einen inneren wecker hat!!!
ich will es auch nicht so laut sagen und sie zu dolle loben....;-)

aber sie ist bis jetzt ein ganz liebes baby...kann sich gut alleine beschäftigen....

von diesem wachstumsschub habe ich noch nichts gemerkt,wei macht sich der den bemerkbar??

Liebe grüße
Vany mit Leonie ganz fest an der Hand#verliebt

Beitrag von monab1978 30.04.11 - 12:22 Uhr

Hi,

ich dachte ich seh nicht recht. es geht um Babys die weniger als 8 Wochen alt sind.

Von Durchschlafen sollte jetzt noch keine Rede sein...

http://www.youtube.com/watch?v=Wluc5fICkbc

Beitrag von wintersun 30.04.11 - 13:33 Uhr

hi

ich hab mir jetzt mal den artikel angesehen und er sagt zwar am anfang das babies nicht durchschlafen sollten, bezieht sich aber danach, so fuer fast 3 1/2 minuten, auf die schlafphase in der sich das kind befinden soll. ich hab jetzt nicht herausgehoert das ein baby so und so viele male aufwachen und essen muss. die kinder sollen sich in einer leichteren schlafphase befinden und nicht in diesen extremen tiefschlaf verfallen.
mein kleiner (3 monate) schlaeft nachts auch 5-6 stunden ( nicht immer, aber manchmal lol) und er schlaeft bei uns im schlafzimmer. er hat mehr als nur genug stimulation um nicht in diesen extremen tiefschlaf zu verfallen, mein mann und ich schlafen dort und auf der anderen seite angeleint meine 2 hunde...ich hoere auch immer wie er nachts kurz aufwacht quietscht, sich wieder zurecht rueckt und dann wieder einschlaeft. aus deinem artikel kann ich also an den schlafgewohnheiten meines kleinen nicht gefaehrliches absehen.
sollte ich dort falsch liegen, wuerde ich mich freun wenn du mich aufklaeren koenntest ( und das ist auch wirklich so gemeint, nicht gemein oder fies, sondern einfach als informationsaustausch).

lg wintersun

Beitrag von engel-im-bauch 30.04.11 - 14:54 Uhr

Hi,

mein kleiner Spatz ist 8 Wochen alt und hat heute Nacht das erste mal 6 Stunden am Stück geschlafen *freu*.

Die letzten 3-4 Tage war er recht weinerlich und hatte etwas mit Blähungen zu kämpfen, aber heute ist er ein richtiges Sunny Baby ;-)

LG
Steffi mit Robin Maximilian #verliebt