Trotz Antibiotika schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlumpf2 30.04.11 - 09:16 Uhr

Guten morgen zusammen,

war leider in diesem ÜZ längere Zeit krank mit Angina und habe auch Antibiotika nehmen müssen und mein Mann auf Schulung war,genau zu der Zeit wo mein Eisprung war (sollte) hatte ich diesen Monat schon abgeschrieben. Jetzt schau ich auf meinen Kalender und stelle fest, das ich schon vor zwei Tagen meine Periode hätte bekommen sollen. Wir haben gerade mal 1x#verliebt in dieser ÜZ, gerade wegen krankheit usw.
Jetzt ne frage an euch, kann es sein das durch die Medis mein Körper jetzt durcheinander ist ? Ich kann mir nicht vorstellen schwanger zu sein. Obwohlich keine anzeichen für meine Periode habe. Kann ich schon Testen ???

LG

Beitrag von spioni 30.04.11 - 09:19 Uhr

Möglich ist alles....wenn du schon 2 Tage drüber bist kannst du auf jeden Fall testen.

LG#winke