hätte vor 2tagen meine periode bekomme müssen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienmaya 30.04.11 - 09:24 Uhr

hätte am 28 meine tage bekommen sollen.bin jetzt schon 2tage drüber und habe ein ziehen im unterleib.kann ich wenn ich jetzt teste eine schwangerschaft schon feststellen?habe angst zu testen da es vielleicht zu früh ist.danke für eure antworten

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 09:26 Uhr

wenn du über Nmt bist, ist es nicht zu früh zum testen! :) Hast du ein zb?

Beitrag von silke-b-g 30.04.11 - 09:26 Uhr

Livetest :-D

LG

Beitrag von smettie 30.04.11 - 09:27 Uhr

Ja Livetest :D

Beitrag von spioni 30.04.11 - 09:29 Uhr

Auf jedem Fall kannst du testen.

LIVETEST#ole

Beitrag von sonne1984 30.04.11 - 09:29 Uhr

Du kannst getrost testen und bekommst auch ein sicheres Ergebniss..

Viel Glück

Beitrag von honeybaer 30.04.11 - 09:33 Uhr

Worauf wartest du noch...???

LIVETEST

Beitrag von silke-b-g 30.04.11 - 09:35 Uhr

Wo ist sie geblieben??

Beitrag von knuddel-maus24 30.04.11 - 09:56 Uhr

villeicht besorgt sie einen test?#huepf

Beitrag von dia111 30.04.11 - 09:35 Uhr

der müßte auf jeden Fall schon was anzeigen, ab NMT.
Also testen,,,, könntest sogar jeden Urin nehmen,muß kein Morgenurin mehr sein.

LG
Diana

Beitrag von annette135 30.04.11 - 09:54 Uhr

Ganz ehrlich ich hätte schon längst getestet :) Ich bin sehr ungeduldig was das angeht. Ein Tipp bei meiner ersten SS hab ich mit GraviQUICK meine SS festgestellt. Ich schwöre seitdem auf die Tests von der Marke. Mit billigeren ist da immer noch diese Unsicherheit.
Ich wünsch Dir ganz viel Glück!
Gruß, Annette

Beitrag von bienmaya 01.05.11 - 11:20 Uhr

ich trau mich nicht habe angst vor dem negativem ergebnis hatte schon eine fehlgeburt und seit dem habe ich angst das wenn ich wieder schwanger bin ich es wieder in der 11.woche verlier.

Beitrag von annette135 01.05.11 - 15:07 Uhr

ich kann mir vorstellen wie das für dich ist. ist sicher wie ein kleines trauma...trotzdem musst du versuchen alle hoffnung zusammen zunehmen und ganz fest daran glauben das es geklappt hat. Und wenn du sicher sein willst, machst du einen Test (graviquick.de)..wenn nicht lass es einfach auf dich zu kommen. Nicht vergessen KOPF HOCH. Das wird schon irgendwann klappen!#klee
Annette

Beitrag von bienmaya 01.05.11 - 16:59 Uhr

ich hatte heut morgen leichte schmierblutungen.habe gelesen das das aber nicht heißen muss dass man nicht schwanger ist.ich hoffe ich bin es noch. Lg gehe die woche mal zum arzt.lg

Beitrag von annette135 02.05.11 - 21:16 Uhr

das würde ich dir auch raten, denn der sollte ja schließlich am besten wissen, was Sache ist :) ich drück dir die Daumen!