Anspruch auf Kita Platz?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von caeci1985 30.04.11 - 09:33 Uhr

Hallo,

ich weis nicht so recht ob das Thema hier rein gehört, aber wußte nicht wo ich sonst posten sollte.

Ursprünglich sollte unser Sohn Anfang 2012 in die Kita gehen. Ende letzten Jahres bekamen wir ein Schreiben, das bei der Zusammenstellung der Gruppen festgestellt wurde, das keine freien Plätze mehr sind #schock und das unser Sohn frühestens ab September 2012 ein Platz bekommt :-[ und das obwohl wir unseren Sohn angemeldet haben bevor er geboren war.

Da mein letzter Arbeitsvertrag befristet war muß ich mir ja einen neuen Job suchen. Soweit so gut, nun meine Frage, wie ist es, wenn ich jetzt anfangen könnte mit arbeiten, würde mir dann ein Kita Platz zustehen? Oder muß ich nun wirklich bis September 2012 warten? Das hatte ich eigentlich nicht vor:-(

Ich hoffe, das ihr mir weiter helfen könnt.

Lg Cäci

Beitrag von ida-calotta 30.04.11 - 09:35 Uhr

Hallo!

Einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz hast du wenn dein Kind 3 Jahre alt ist. Vorher nicht. Alternativ Tagesmutter bis du einen Platz hast. Ebenso gilt dieser Rechtsanspruch allerdings nicht für deine Wunschkita sondern es kann sein das du dann irgendeinen Platz in deiner Gemeinde/Stadt angeboten bekommst.

LG Ida

Beitrag von tragemama0709 30.04.11 - 10:35 Uhr

Und du hast auch keine Anspruch auf eine Wunschzeit.

Kann auch von 6 bis 11 Uhr sein oder von 14 bis 18 Uhr

Beitrag von susannea 30.04.11 - 09:39 Uhr

Ab Juni 2012 hast du einen Anspruch auf einen Platz und den kannst du auch einklagen!

Beitrag von derhimmelmusswarten 30.04.11 - 10:22 Uhr

Das kommt ganz auf das Bundesland an. Ich würde zur Kreisverwaltung/Stadtverwaltung (wahrscheinlich wie hier, Jugendamt) gehen und dort dein Problem schildern. Wir haben in Rheinland-Pfalz jetzt einen Anspruch auf einen Platz ab 2 Jahren. Und auch kostenlos. Vielleicht kann man dir eine Tagesmutter vermitteln.